Filmfestival Venedig: Das sind die schönsten Beauty-Looks vom Red Carpet

Filmfestival Venedig: Das sind die schönsten Beauty-Looks vom Red Carpet

Beim Schaulaufen auf dem roten Teppich in Venedig zeigen die Stars nicht nur, wie großer Hollywood-Glamour geht, sondern auch, dass weniger manchmal mehr ist – jedenfalls in Sachen Beauty-Inspiration...

Bei den 75. Filmfestspielen in Venedig zeigen uns die Stars derzeit, was es heißt, den ganz großen Auftritt auf dem roten Teppich hinzulegen. Dazu zählen aber nicht nur glamouröse Abendroben à la Valentino, wie Lady Gaga es bei der Vorführung ihres neuen Films "A Star is Born" an der Seite von Bradley Cooper trug, sondern auch die perfekte Frisur und das passende Make-up natürlich. Und wie die Stars es vormachen, geht es dieses Mal ganz nach dem Motto "weniger ist mehr". 

Roter Lippenstift

Von wegen auf dem roten Teppich muss es immer gleich der volle Make-up Look sein. Manchmal reicht eben auch einfach ein roter Lippenstift. Das wusste auch Marilyn Monroe schon, weshalb der simple Look wohl auch umso glamouröser scheint. Mit einem dezenten Augen-Make-up ist der Beauty-Look perfekt. 

Dutt

Egal ob hoch am Kopf oder tief im Nacken – Hauptsache geknotet muss es sein. Denn die Frisur, die zweifelsohne den Red Carpet der 75. Filmfestspiele in Venedig dominiert, ist der Dutt. Dabei darf es, wie bei Lady Gaga zum Beispiel, auch schon mal auffällig geknotet sein. 

Welche Looks wir sonst noch auf dem Red Carpet gesichtet haben, seht ihr in der Galerie! 

Noch noch mehr Beauty Trends gibt es hier:  

Oktoberfest: Das sind die schönsten Flechtfrisuren für die Wiesn

Lidschatten: DAS sind die angesagtesten Trends für den Herbst!

Beauty-Lieblinge der Woche: Must-haves für den Spätsommer!

Lade weitere Inhalte ...