Hailey Bieber: Sie holt sich erste Mama-Tipps

Hailey Bieber: Sie holt sich erste Mama-Tipps

Könnte das erste Bieber-Baby schon bald auf dem Weg sein? Hailey Bieber holt sich jetzt erste Mama-Tipps…

Seit 2018 ist Model Hailey Bieber mit kanadischem Musiker und Pop-Sänger Justin Bieber verheiratet. Schon weit vor ihrer offiziellen Liebelei wurde dem Paar eine Beziehung angedichtet. Nach wenigen Wochen Beziehung wurde Hailey mit einem Verlobungsring gesichtet und kurz darauf überraschte Justin Fans mit seinen Hochzeitsplänen, die er auf Instagram verkündete. Doch schon 2015 dürften die 25-Jährige und der 27-Jährige zusammen gewesen sein – immer wieder mit Unterbrechungen. Nach einer heimlichen Hochzeit im September 2018 hat das Eheleben jedoch eindeutig eingesetzt – und Fans warten sehnsüchtig auf Baby-News. Tatsächlich brodelt die Gerüchteküche rund um eine Schwangerschaft bei Hailey Bieber immer wieder auf, doch in einem aktuellen Interview sorgte Hailey jetzt aber selbst für Spekulation: Die Blondine holte sich Mama-Tipps von Supermodel Rosie Huntington-Whiteley… 😮

Hailey Bieber holt sich Mama-Tipps von Rosie Huntington-Whiteley

Für ihre YouTube-Serie "Who‘s in My Bathroom" lädt Model und It-Girl Hailey Bieber regelmäßig Hollywood-Gäste, unter anderem Best-Friend Kendall Jenner, in ihr Badezimmer ein und plaudert über eine Reihe an spannenden Themen. In der aktuellen Folge ihrer Show sprach die 25-Jährige über das Mama-Dasein mit der schwangeren Rosie Huntington-Whiteley – und äußerte dabei eine interessante Aussage: "Ich weiß wirklich gar nichts über das Mutter-Sein. Aber eines Tages will ich Mutter sein." Daraufhin fragte Hailey ihren Gast nach Tipps. Rosie erklärte Hailey: "Folge deinen Instinkten, höre nicht zu sehr auf das, was andere sagen", betonte die Ehefrau von Hollywood-Schauspieler Jason Statham. Dieser kurze Ausschnitt der Folge wurde mittlerweile wieder gelöscht. Auch Justin scheint bereit für das Familienleben zu sein. In seiner Doku "Justin Bieber: Our World" verriet er: "Ich will sichergehen, dass meine Familie an erster Stelle kommt, und hoffentlich werden wir bald ein Kind zeugen."

Lade weitere Inhalte ...