Herzogin Kate: Überraschender Auftritt

Herzogin Kate: Überraschender Auftritt

Beim Remembrance Sunday sorgte Prinz Williams Ehefrau Herzogin Kate mit ihrer Outfitwahl für einen überraschenden Auftritt.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Vor rund zwei Tagen, wie alljährlich am zweiten Sonntag im November, fand in Großbritannien der Remembrance Sunday statt, bei dem den Soldaten gedacht wird, die dem Land in beiden Weltkriegen ihren Dienst erwiesen haben. Für die britischen Royals ist es einer der wichtigsten Termine im Jahr und so war es kein Wunder, dass auch Prinz William und seine Ehefrau Herzogin Kate an der offiziellen Zeremonie teilnahmen. Letztere sorgte dabei für einen überraschen Auftritt – und zwar dank ihrer Outfitwahl. Die 39-Jährige Duchess of Cambridge hatte nämlich nicht nur wieder einmal nachhaltig gedacht und einen Look des Designers Alexander McQueen gewählt, den sie bereits 2018 beim Remembrance Sunday stilvoll auftrug, sie ließ sich beim Styling von niemand Geringerem als ihrer verstorbenen Schwiegermutter Prinzessin Diana inspirieren und zollte ihr somit Tribut.

Weitere Hot Stories:

Herzogin Kate: Stilvolles Tribut an Lady Diana

Auf dem Balkon des Ehrengrabmahls zog Herzogin Kate neben Prinz Charles Ehefrau Camilla und Prinz Edwards Gattin Sophie am vergangenen Sonntag sämtliche Blicke auf sich und zwar aufgrund ihres Outfits! Die Duchess of Cambridge hatte sich nämlich für einen zweireihigen Mantel in Schwarz mit silberfarbenen Knöpfen entschieden und ihn mit drei der ikonisch roten Mondblumenansteckern, auch bekannt als "Poppy's", verziert, der stark an den Look von Prinzessin Diana erinnerte, den Prinz Williams verstorbene Mutter beim Remembrance Sunday vor rund 37 Jahren auftrug. Den einzigen Unterschied machte lediglich die Farbe der hochgeschlossenen Bluse, denn während Diana 1984 ein schwarzes Modell mit Schleife bevorzugte, setzte Kate nun auf eine weiße Variante als Hingucker. Auch bei der Wahl ihres schlichten Huts mit breiter Krempe sowie ihrer tropfenförmigen Ohrringe ließ die Mutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis sich von ihrer Schwiegermutter inspirieren, die bei einem Besuch einer Kriegsgedenkstätte 1990 in Japan auf ähnliche Accessoires setzte. Was für ein überraschend schöner Auftritt von Herzogin Kate, der sicherlich auf ihrem Ehemann gefallen hat.❤️

Lade weitere Inhalte ...