Inzidenzwert Robert Koch-Institut: Beunruhigende Warnung

Inzidenzwert Robert Koch-Institut: Beunruhigende Warnung

In den letzten Tagen und Wochen stiegen die Corona-Fallzahlen zunehmend. Das Robert Koch-Institut äußerte sich nun mit einer beunruhigenden Warnung. Mehr dazu erfahrt ihr hier…

Seit eineinhalb Jahren diktiert das Coronavirus unseren Alltag. Maskenpflicht, Homeoffice und Abstandhalten sind mittlerweile zur Normalität geworden. Doch viele wünschen sich nun eine Rückkehr des alten Lebens. Besonders die Kontaktbeschränkungen haben in den letzten Monaten und Jahren vielen zu schaffen gemacht. Auf gemütliche Runden mit Freunden oder wilde Nächte im Club mussten wir weitgehend verzichten. Hoffnung hat uns jedoch die Impfkampagne gemacht – in Deutschland sind bereits über 55 Millionen Bundesbürger geimpft. Doch die anfangs hoffnungsvolle Kampagne ist in den letzten Wochen immer mehr ins Stocken gekommen. Laut dem Robert Koch-Institut (RKI) sei der Anteil Geimpfter in den vergangenen Wochen kaum noch gestiegen. Auch die Corona-Fallzahlen steigen zunehmend. Das Gesundheitsamt hat nun eine dringende Warnung veröffentlicht. Hier erfahrt ihr mehr...

Das sind die tagesaktuellen Amazon-Angebote:

RKI warnt vor Ansteckungsrisiko

Angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen und der Verbreitung des Coronavirus in Deutschland hat das RKI vor einem erhöhten Risiko von Ansteckungen gewarnt und empfiehlt dringend: impfen, testen und Kontakte reduzieren. "Bei den gegenwärtigen Sieben-Tage-Inzidenzen besteht eine zunehmende Wahrscheinlichkeit infektiöser Kontakte", heißt es im jüngsten Wochenbericht. Es werde "dringend empfohlen", sich gegen Covid-19 impfen zu lassen und auf den vollständigen Impfschutz zu achten. Gemeint ist, dass man sich auch die zweite Spritze geben lassen sollte, die bei fast allen Corona-Impfstoffen vorgesehen ist. Nur so können wir uns und andere schützen. Außerdem sollen nicht notwendige Kontakte reduziert werden und die Verhaltensregeln zum Schutz vor einer Ansteckung konsequent eingehalten werden.

RKI warnt vor wachsender Gefahr ansteckender Kontakte https://t.co/fQx5m6GHtH #RKI #Wochenbericht

— tagesschau (@tagesschau) October 29, 2021

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...