Kim Kardashian und Pete Davidson: Es wird "ernst"

Kim Kardashian und Pete Davidson: Es wird "ernst"

Kim Kardashian und Pete Davidson scheinen seit Wochen unzertrennlich. Jetzt bestätigen auch mehrere Insider: Es wird ernst zwischen den beiden. 

Wochenlang brodelte die Gerüchteküche um eine Liaison von Kim Kardashian und Pete Davidson. Nachdem der Reality-TV-Star bereits seit Februar von Ehemann Kanye West getrennt ist, wurde die hübsche Brünette vor allem gegen Ende des Jahres immer öfter turtelnd und händchenhaltend mit dem Comedian gesichtet. Im November machte Kim ihre neue Beziehung dann endlich öffentlich. Naja zumindest fast, denn eine Bestätigung der neuen Liebe gab es zwar noch nicht, aber Fotos, Dates an öffentlichen Orten und gemeinsam verbrachte Geburtstage sprechen eine klare Sprache. Zwischen der 4-fachen Mutter und dem bekannten Comedian wird es richtig verbindlich! Das bestätigt nun auch ein anonymer Insider gegenüber dem News-Magazin "People": "Kim steht so auf ihn. [Kim und Pete] sind beide sehr kuschelig und liebevoll miteinander"

Es wird "ernst" zwischen Kim Kardashian und Pete Davidson  

Dass Kim und Pete mehr als nur ein kleiner Flirt verbindet, unterstreicht jetzt auch ein anderer Insider gegenüber "UsWeekly". Er ist der Meinung, dass es zwischen dem ungewöhnlichen Paar "ernst" wird. Die Reality-Queen und ihr Freund seien mittlerweile sehr vertraut. Denn obwohl sie in Los Angeles und er in New York wohnt, bekommen die zwei es offenbar hin, sich sehr regelmäßig zu treffen. Pete sei "genau, was Kim gebraucht hat" – jemand, der sie zum Lachen bringe und mit dem man eine gute Zeit haben könne, ist sich der Insider sicher. "Das Ende ihrer Ehe war eine sehr dunkle Zeit für sie und Pete ist das beste Gegenmittel." Pete sei außerdem entschlossen, ihre beider Romanze zu seiner Priorität zu machen und auch künftig alles dafür zu tun, um "sein Mädchen" wie er Kim Kardashian nennt, glücklich zu sehen. 

Lade weitere Inhalte ...