Meghan Markle: Baby-Geheimnis enthüllt

Meghan Markle: Baby-Geheimnis enthüllt

Welches Baby-Geheimnis rund um ihre Tochter Prinz Harrys Ehefrau Meghan Markle nun selbst enthüllt hat, verraten wir euch hier…

Lange kann es nun nicht mehr dauern: Prinz Harry und Meghan Markle erwarten derzeit sehnsüchtig ihr zweites Kind, welches nach Sohn Archie, der gerade erst seinen zweiten Geburtstag feierte, zu dem seine stolzen Eltern eine zauberhafte neue Aufnahme ihres Sprösslings teilten, nun ein Mädchen wird. Wie sehr sich der 36-Jährige auf seine Tochter freut, erklärte er bereits im vergangenen März im Interview mit Oprah Winfrey und auch seine Ehefrau Meghan, die sich immer wieder für die Rechte der Frauen stark macht, kann es kaum erwarten ihr Mädchen in den Armen zu halten, wie sie in der Nacht von Samstag auf Sonntag während einer virtuellen Rede aufgrund des "Vax Live"-Konzertes verriet: "Mein Mann und ich sind begeistert, schon bald eine Tochter zu bekommen. Es ist ein Gefühl der Freude, das wir mit Millionen anderen Familien auf der ganzen Welt teilen." Und das war noch längst nicht alles, denn die 39-Jährige enthüllte auch das Geheimnis darum, welche Werte das Paar seinem Baby mit auf den Weg des Lebens geben wolle…

Hier findet ihr weitere News:

Meghan und Harry: Das wollen sie ihrer Tochter mit auf den Weg geben

Welche Erziehungsmethoden Meghan Markle und Prinz Harry bei ihrer Tochter im Detail anwenden werden, verriet die 39-Jährige zwar nicht, allerdings enthüllte sie etwas viel Wichtigeres, nämlich die Werte, die sie ihrem ungeborenen Baby mit auf den Weg geben wollen. "Wenn wir an sie denken, dann denken wir an alle jungen Frauen und Mädchen rund um den Globus, denen die Möglichkeit und die Unterstützung gegeben werden muss, uns vorwärts zu leiten. (…)", so die Mutter von Archie bei ihrer virtuellen Rede anlässlich des "Vax Live"-Konzertes der nichtregierungsorganisation Global Citizen, das sich für den weltweiten Zugang für den Impfstoff gegen das Coronavirus eingesetzt hat. Wie viel ihr das Thema rund um die Rechte der Frauen bedeutet, machte Meghan auch mit der Wahl eines Schmuckstücks deutlich, sie entschied sich nämlich zu ihrem Kleid von Carolina Herrera für eine goldfarbene Kette mit einem Anhänger in Form eines Vernussymbols – auch als Feminismussymbol bekannt – das in einer geballten Faust endet des Labels Awe Inspired, welches sich für Frauenrecht einsetzt. We love!

Diese Themen dürft ihr nicht verpassen:

Lade weitere Inhalte ...