Meghan Markle: Sie zeigt ihr wahres Ich!

Meghan Markle: Sie zeigt ihr wahres Ich!

Nach dem Skandal-Interview von Prinz Harry und Meghan Markle sind viele Royal-Fans entsetzt. Jetzt offenbarte die einstige Schauspielerin jedoch ihr wahres Ich...

Seit dem enthüllenden Interview, das Meghan Markle und ihr Gatte Prinz Harry der Talkshow-Ikone Oprah Winfrey gaben, sehen viele die Schauspielerin in einem anderen Licht. Insbesondere eingefleischte Royal-Fans sind erschüttern von dem Verhalten der beiden und den skandalösen Beschuldigungen, die das Ehepaar gegenüber der königlichen Familie äußerte. Auch das Meghan nicht an der Trauerfeier am vergangenen Samstag für Prinz Philip teilnahm, sorgte für Spekulationen, soll jedoch einzig und allein der Sorge um ihr ungebornes Kind geschuldet sein. Wie die ehemalige Herzogin nämlich wirklich ist und welche Charakterzüge sie aufweist, offenbarte jetzt eine ihr nahestehende Person – und zwar niemand Geringeres als Model Chrissy Teigen.

Hier findet ihr weitere spannende Themen: 

So ist Meghan Markle wirklich!

Nach dem skandalösen Interview von Prinz Harry und Meghan Markle wurde die ehemalige "Suits"-Darstellerin nicht nur des Lügens bezichtigt, man gab ihr auch die Schuld daran, dass ihr Ehemann sich von seiner geliebten Familie abwandte. Wie die Schauspielerin allerdings wirklich tickt, verriet nun Chrissy Teigen. Das People Magazin berichtete, dass Meghan, die im vergangenen Sommer eine tragische Fehlgeburt erlitt, das Model kontaktierte, nachdem auch sie ihr Baby verlor. "Sie hat mir wegen Baby Jack geschrieben… und ja, sie ist wundervoll und nett – so wie es jeder von ihr sagt," bestätigte die Frau von Musiker John Legend. Auch zum großen TV-Interview bezog Chrissy Stellung und erklärte: "Als ich es letztendlich gesehen habe, dachte ich schon 'du meine Güte'  – das ist ein ganz schönes Ding." Dennoch verteidigte die Zweifach-Mutter Meghan und verriet sogar, dass sie nach dem Interview mit der Ehefrau von Prinz Harry in Kontakt stand. Für Chrissy ist demnach klar: "Ich denke, sie war sehr ehrlich und offen. Ich glaube, die Wahrheit ist ihre Wahrheit und dass seit Anfang an." 

Lade weitere Inhalte ...