Prinz Harry und Herzogin Meghan: Das erste Bild ihres Babys ist da und so heißt es

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Das erste Bild ihres Babys ist da und so heißt es

Das Warten hat ein Ende, denn Herzogin Meghan und Prinz Harry gaben nicht nur ihr erstes gemeinsames, ganz offizielles Interview und ließen uns einen Blick auf Baby Sussex erhaschen, endlich wissen wir auch, wie es heißt…

Am vergangenen Montag erblickte das Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry endlich das Licht der Welt, wobei sich entgegen vieler Vermutungen herausstellte: das Ehepaar darf sich über einen süßen Jungen freuen. Bei der heutigen Bekanntgabe zeigte sich die glückliche Mutter dann zum ersten Mal mit ihren zauberhaften Wonneproppen in der St George's Hall im Schloss von Windsor. Dabei natürlich an ihrer Seite Prinz Harry, der schon am vergangenen Montagnachmittag sein Glück bestätigte und in einem emotionalen Statement von der Geburt und seinem Sohn berichtete. Wie das Paar im April ankündigte, fand der Pressetermin im kleinsten Kreise statt. Lediglich ein Sender von Sky News, ein Fotograf und ein Reporter der Press Association, der bereits das erste Interview mit Harry am Tag der Geburt führte und auch dieses halten darf, waren anwesend, um Baby Sussex keinem großen Medienrummel auszusetzen. 💕

Prinz Harry & Herzogin Meghan: So heißt ihr Sohn

Diese Frage stellten sich alle Fans der Royals, seitdem am vergangenen Tag die Geburt des Sohnes von Herzogin Meghan und Prinz Harry bekannt gegeben wurde: Wie wird das Baby nur heißen? Jetzt endlich hat das Warten ein Ende und die News wurde auf dem Instagram-Account der frischgebackenen Eltern verkündet – das Baby trägt den Namen Archie Harrison Mountbatten-Windsor! Und auch ein zuckersüßes Foto lieferten sie gleich dazu, welches Meghan mit ihrem Kind in den Armen hält und es keiner Geringeren als ihrer Mutter, Doria Ragland, und der Queen zum ersten Mal zeigt. Auch ihr Ehemann Philip und Prinz Harry stehen dabei. 

"Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich, den Namen ihres erstgeborenen Kindes bekannt geben zu dürfen: Archie Harrison Mountbatten-Windsor", heißt es unter dem Instagram-Post. 

Mountbatten-Windsor ist der persönliche Familienname der Nachkommen von Queen Elizabeth und ihrem Mann Philip. Es wird spekuliert, dass der jüngste Royal-Spross gar keinen Titel verliehen bekommt, damit seine Eltern ihm eine normale Kindheit ermöglichen. Sollte Prinz Charles allerdings demnächst König werden, könnte Archie laut britischen Royal-Experten dennoch den Prinzen-Titel erhalten.

Alles zum Namen von Baby Sussex

Der Name des neuesten Nachwuchses war bis jetzt das größte Geheimnis. Schon vor der Geburt waren unzählige Tipps in den Wettbüros auf die unterschiedlichsten Namen eingegangen. Als absolute Favoriten wurden dabei die Namen Edward (so heißt der jüngste Sohn der Queen), Alexander (als Ableger des Zweitnamens der Queen, Alexandra) sowie James als royaler Klassiker und zu guter Letzt Arthur, den sowohl Prinz Charles, Prinz William und auch sein zweitgeborener Sohnemann Louis im Namen tragen. Wie wir jetzt wissen, lagen alle mit ihren Vermutungen falsch, denn der Kleine hört auf den Namen Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Genau wie bereits bei den Kindern von Prinz William und Herzogin Kate, wurde der Name nicht während des ersten gemeinsamen Statements preisgegeben.

Lade weitere Inhalte ...