Prinz Harry und Meghan Markle: Neue Baby-News

Prinz Harry und Meghan Markle: Neue Baby-News

Dass Prinz Harry und Meghan Markle keinen geringen Einfluss auf die Gesellschaft haben, dürfte kein Geheimnis sein... Das wird auch zu deutlich an einer Statistik rund um das Thema Babynamen.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Für Prinz Harry und Meghan Markle glichen die vergangenen Monate einer wilden Achterbahnfahrt – so viele Auf und Abs gab es in ihrem Leben. Während der Konflikt mit den anderen Mitgliedern des britischen Königshauses sowie der Tod von Prinz Philip wohl die bisherigen Tiefpunkte des Jahres 2021 waren, gab es für die royalen Aussteiger natürlich auch ein ganz besonderes Highlight. Nachdem Meghan Markle 2020 eine Fehlgeburt erlitt, kam in diesem Jahr ihr zweites Kind, Lilibet Diana Mountbatten-Windsor, zur Welt und machte die kleine Familie perfekt. Und nicht nur der Bruder von Prinz William und die ehemalige "Suits"-Darstellerin sind von ihren beiden Kids hin und weg, laut einer Statistik sind auch viele Bürger aus Großbritannien Fans der kleinen Sussexes – vor allem von deren Namen, den Meghan und Harry für ihre Tochter wählten...

Das sind die tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Sussex Babyname erfreut sich großer Beliebtheit

Es gibt doch kaum ein größeres Kompliment, als wenn andere den Babynamen des eigenen Kindes übernehmen, weil sie ihn so schön finden. Darüber können sich auch Prinz Harry und Meghan Markle freuen, denn laut den Daten des Office for National Statistics (ONS), für die die beliebtesten Babynamen für Mädchen und Jungen in England und Wales untersucht wurden, landet der Name ihres Sohnes im vergangenen Jahr auf Platz 9. "Archie ist zum ersten Mal in die Top 10 der Jungennamen aufgestiegen, angetrieben von jüngeren Müttern und der offensichtlichen Verbindung zum Königshaus", verriet Sian Bradford vom ONS laut des Onlineportals "The Argus". Noch 2019 wurden 2.544 Neugeborene Archie genannt und in dem darauf folgenden Jahr stieg die Zahl auf 2.944. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich die Statistik der Mädchennamen im kommenden Jahr verändert und würden uns nicht wundern, wenn auf einmal Lilibet, die in diesem Jahr noch nicht unter den 5.493 beliebtesten Mädchennamen zu finden war, unter den Top 10 zu finden ist. 


©Getty Images

Diese News könnten euch auch interessieren:

    Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

    Lade weitere Inhalte ...