Prinz William und Herzogin Kate: Verborgene Botschaften in ihrer Weihnachtskarte

Prinz William und Herzogin Kate: Verborgene Botschaften in ihrer Weihnachtskarte

Bei der Weihnachtskarte der Cambridges handelt es sich um einen gewöhnlichen Gruß? Von wegen! Zahlreiche Botschaften verstecken sich in dem Foto von Prinz Williams und Herzogin Kates Familie...

Wie jedes Jahr veröffentlichten Prinz William und Herzogin Kate vergangene Woche mit den Worten: "Wir freuen uns, ein neues Bild der Familie zu zeigen, das auf der diesjährigen Weihnachtskarte zu sehen ist", ihren traditionellen Weihnachtsgruß auf ihrem Instagramaccount: Ein zuckersüßes Bild aus ihrem Urlaub in Jordanien gemeinsam mit ihren Kindern George, Charlotte und Louis. Doch hinter diesem Foto steckt eine ganze Menge mehr, denn die Cambridges haben die eine oder andere geheime Botschaft versteckt. Sowohl ihre Kleidung und die Foto-Location als auch ihre Haltung verraten mehr, als auf den ersten Blick zu erahnen ist....

Die Cambridges: Geheimen Botschaften in ihrer Weihnachtskarte

Wie heißt es so schön: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Und das Foto der Weihnachtskarte von Prinz William und Herzogin Kate ist da keine Ausnahme. Ganz im Gegenteil, denn zahlreiche Botschaften verstecken sich hinter diesem süßen Familienporträt der Cambridges. Beispielsweise verrät die Haltung des Ehepaares eine Menge über ihre Beziehung, denn entgegen der königlichen Sitte, körperliche Zuneigung in der Öffentlichkeit zu vermeiden, liegt sowohl die Hand von Kate als auch die von William auf dem Knie des anderen – eine sehr innige Geste. Und auch die goldene Kugel, auf der der Enkelsohn von Queen Elizabeth II. sitzt, kann als Zeichen für seine Position als Thronfolger interpretiert werden. Das ist allerdings noch nicht alles, denn die Wahl ihrer Kleidung, genauer gesagt der jeweiligen Farben offenbart ebenfalls einige interne Details. Während William, Kate und George allesamt olivgrüne Outfits an haben, tragen Charlotte und Louis blau-graue Looks, die ihre besondere Beziehung verdeutlichen sollen. Denn die beiden jüngsten Kids der Cambridges haben ein sehr enges Verhältnis wie ihr Vater vor einiger Zeit bereits verriet: "Besonders Charlotte rennt in ihren Kleidern und Ballettsachen durch die Küche. Sie dreht völlig durch und Louis folgt ihr und versucht, das Gleiche zu tun." Und nun kommen wir bereits zur Location, denn diese scheint auch nicht willkürlich gewählt worden zu sein. Während die meisten Weihnachtskarten in ihrem Landhaus Anmer Hall aufgenommen wurden, entstand das diesjährige Foto während eines privaten Urlaubs in Jordanien. Gerade für Herzogin Kate hat dieses Land jedoch eine besondere Bedeutung, denn als Kind lebte sie für zwei Jahre dort als ihr Vater für British Airways arbeitete. Mit der diesjährigen Weihnachtskarte zeigen sich Prinz William und seine Familie also noch einmal von einer sehr privaten Seite. 

Lade weitere Inhalte ...