Queen Elizabeth: Ihre Ärzte warnen

Queen Elizabeth: Ihre Ärzte warnen

In den letzten Tagen gab es einige Gerüchte um den Gesundheitszustand der Queen. Das Staatsoberhaupt war ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nun ist klar, wie es der Queen wirklich geht.

Um den Gesundheitszustand des Oberhaupts der britischen Königsfamilie rankten sich in den letzten Tagen jede Menge Gerüchte. Für ärztliche Untersuchungen hatte sich die Queen in ein Krankenhaus in Nordirland einweisen lassen. Schon nach kurzer Zeit gab es allerdings Entwarnung. Queen Elizabeth konnte schon kurz nach ihrer Einlieferung wieder in den Buckingham Palace zurückkehren. Gesorgt hatte sich Großbritannien und die Welt, nachdem die Queen bei öffentlichen Auftritten mit einer Gehhilfe zu sehen war. Das kam bisher quasi noch nie vor. Nachdem auch noch die Nachricht ihres Krankenhausaufenthalts Publik wurde, stellte sich die Frage mit welchen gesundheitlichen Problemen das royale Familienoberhaupt zu kämpfen hat. Die Ärzte der Queen geben auch jetzt noch keine Entwarnung. 😯

Weitere Hot Stories:

So geht es Queen Elizabeth wirklich

Obwohl die Queen längst wieder in ihren eigenen vier Wänden weilt, soll sie sich ihren Ärzten zufolge noch eine ganze Weile schonen. Für medizinische Tests war sie vor einigen Tagen in ein Krankenhaus gebracht worden, welches sie schon nach kurzer Zeit wieder verlassen konnte. Vermutlich machte der volle Terminkalender nach dem Tod ihres Mannes Philip der Queen zusätzlich zu schaffen, denn ein öffentlicher Auftritt jagte dem nächsten. Ihre Ärzte gaben ihr deshalb nun den Rat, sich noch weiter zu schonen und vorerst aus dem Palast heraus zu arbeiten. Noch zwei weitere Wochen wurde der Queen deshalb "Bettruhe" verordnet. Termine nimmt sie aktuell virtuell vom Schreibtisch wahr und beschäftigt sich mit kleineren Aufgaben, die keine Gefahr darstellen und sie noch etwas zur Ruhe kommen lassen. Der Palast gibt jedoch auch bekannt, dass es Queen Elizabeth gut geht, sie sei bester Laune und habe sich schon gut erholt. Spätestens zu ihrem Thronjubiläum im Juni 2022 will die Queen wieder top fit sein. 💪🏼

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...