Sylvie und Rafael van der Vaart: 2. Chance für die Liebe

Sylvie und Rafael van der Vaart: 2. Chance für die Liebe

Nur zwei Wochen nach der Trennung wagen Sylvie und Rafael van der Vaart den Neubeginn: Nach einem Streit in der Silvesternacht hatte sich das Paar getrennt. Doch lange hielten sie es nicht ohne einander aus…

© picture alliance
Blitz-Versöhnung nach Blitz-Trennung: Sylvie und Rafael van der Vaart geben ihrer Liebe eine 2...

"Ich liebe Rafael immer noch so sehr", verrät Sylvie van der Vaart dem People-Magazin Gala. Und auch Rafael van der Vaart konnte die Trennung nicht übers Herz bringen. Zwar war er schon quasi aus der gemeinsamen Wohnung in Hamburg-Eppendorf ausgezogen, doch nun können die Möbelpacker offenbar wieder anrücken.

Denn nach dem Aus in der Silversternacht wagen die van der Vaarts nun ein Liebes-Comeback, wie sie in der aktuellen "Gala" verkünden: „Ich bin so glücklich. Wir wollen es wieder miteinander versuchen”, verrät die holländische Moderatorin und sagt: „Ich liebe Rafael immer noch so sehr!”

Zwar will der HSV-Spieler seine neue 260-qm-Wohnung mit Alsterblick, in die er nach der Trennung einziehen wollte, vorerst offenbar noch behalten, doch ein Beziehungs-Hin-und-Her werden sie ihrem Sohn Damian sicher nicht zumuten.

Puh, das ging ja gerade noch mal gut – und wir haben unser deutsches Lieblings-Promipaar wieder!

UDATE: Vorerst gibt es doch kein Liebes-Comeback

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Lade weitere Inhalte ...