Hot Stories

Swift vs. Kardashian-West – Wer sagt die Wahrheit?!

Von Linnea am Montag, 18. Juli 2016 um 10:47 Uhr

Der Streit zwischen Sängerin Taylor Swift (26) und Rapper Kanye West (39) mit Wifey Kim Kardashian (35) geht in die nächste (Social Media) Runde…

Ohoh der Stress zwischen 'Tay' und Kanye West nimmt einfach kein Ende! Nachdem der Rapper seine Single 'Famous', samt Video, veröffentlichte gibt es mächtig Ärger mit Superstar Taylor Swift. Nicht ganz unverständlich wie wir finden, denn erstens liegt die Freundin von Tom Hiddleston in dem Clip, splitterfasernackt neben diversen weiteren Promis, in einem Bett und zweitens, steht im Songtext auch noch folgende Strophe: 'Ich denke Taylor und ich werden nochmal Sex haben. Warum? Weil ich diese Sch***** berühmt gemacht habe!' Autsch…

Und das machte die Sängerin so richtig wütend! Sie stellte sich als Opfer dar, die von der Lyrics nichts gewusst hat. Doch mit einer hat sie ganz sicher nicht gerechnet: Ehefrau Kim! Die mischte sich nämlich jetzt in den Streit ein und lud eine Audiodatei auf Snapchat hoch, in der Kanye Taylor am Telefon fragt, ob diese Strophe für sie in Ordnung ginge. Daraufhin antwortet der Superstar: 'Nimm die Zeile, die du besser findest. (…) Und ich schätze es wirklich sehr, dass du mir vorher davon erzählt hast. Das ist sehr nett.' Ups.

 

 

Taylor Swift holt auf Instagram aus

Scheint als hätte es 'America's Darling' nicht so mit der Wahrheit. Allerdings holte die Sängerin sofort zum nächsten Schlag aus und postete ein Statement auf Instagram in dem sie erklärt: 'Wo ist das Video von Kanye, in dem er mir sagt, dass er mich in seinem Song als Schlampe bezeichnet? Es existiert nicht, weil es nie passiert ist. (…) Ich werde ungerechtfertigt als Lügnerin dargestellt, während ich nie über die gesamte Geschichte in Kenntnis gesetzt wurde.'

 

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) gepostetes Foto am

Wir sind gespannt, wohin dieser Streit noch führen wird…