Hot Stories

Sylvie Meis geht unter die Designer

Von Martyna am Freitag, 13. Mai 2016 um 13:07 Uhr

Ob Sylvie Meis (38) wohl deshalb ihre Zusammenarbeit mit dem Wäschehaus Hunkemöller beendet hat? Wie jetzt durch die niederländische Zeitung Telegraf bekanntgegeben wurde, feilt die Let's Dance Moderatorin gerade an einer eigenen Modelinie. 

Nach der Beendigung ihrer Zusammenarbeit mit Hunkemöller, kommt nun der nächste Coup für Sylvie Meis: Sie geht unter die Designer! Und eines müssen wir der süßen Niederländerin lassen: Style hat sie! Wer auch Fan ihres eleganten und trotzdem legeren Kleidergeschmacks ist, kann bald „Sylvie-Designs“ tragen. Welche Teile es genau geben wird und wie das Label heißen soll, wissen wir noch nicht, dürfen aber träumen. 

Von Abendkleidern… 
 

 

 

und lässigen Streetstyles…

 

 

 

 

 

…und süßen Kleidchen. 

 

 

Wir freuen uns auf süße Mais-Designs und halten Sie natürlich auf dem Laufenden. 

Themen