Hot Stories

Taylor Swift und Tom Hiddleston: Trennung wegen Selena Gomez?

Von LauraV am Montag, 5. September 2016 um 12:40 Uhr

Taylor Swift (26) und Tom Hiddleston (35) wurden nun schon seit Wochen nicht mehr zusammen gesehen. Sehr ungewöhnlich für das Paar, das bisher eigentlich jedes Blitzlichtgewitter freiwillig aufgesucht hat.

Laut eines neuen Berichtes, fokussiert sich Taylor Swift derzeit besonders auf ihre Freundin Selena Gomez (24), die mit Panik- und Angstattacken sowie Depressionen zu kämpfen hat. Ein deutlich ungünstiger Zeitpunkt, da der Schauspieler ausgerechnet jetzt für die kommende Ausgabe von Thor nach Australien geht, um zu filmen. Erst Ende letzten Monats enthüllte das Magazin „US Weekly“, dass Taylor Swift und ihr Freund einen „großen Streit“ hatten, weil die Entfernung der Beiden die Beziehung zu sehr belasten und strapazieren würde.

Sisters before Misters - Freundschaften gehen eben vor

Obwohl die Beziehung zu Tom Hiddleston in Schwierigkeiten zu sein scheint, unterstütze Taylor Swift Selena Gomez auch, wenn sie eigentlich ihre eigenen Probleme lösen müsste, schrieb das "Hall of Fame Magazine". Eins steht auf jeden Fall fest, so still war es um Taylor und ihre Social-Media-Kanäle noch nie. Hoffen wir mal, dass an den Gerüchten nichts dran ist und Tom diesen Freundschaftsdienst versteht!

 

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) gepostetes Foto am

Eine Trennung nach so kurzer Zeit?

Seit Juni diesen Jahres sind Taylor Swift und Tom Hiddleston nun offiziell ein Paar. Was anfangs wie ein Schlag ins Gesicht für DJ Calvin Harris (32) wirkte, immerhin trennte sich Taytay lediglich zwei Wochen vorher, hat sich gewendet. Er posiert in Top-Shape oben ohne bei Instagram, während die neue Beziehung seiner Ex langsam zu bröckeln scheint. Die „Bad Blood“-Sängerin und der Schauspieler waren unzertrennlich und feierten erst vor Kurzem noch auf einem Konzert von Selena Gomez, die den Rest ihrer „Revival“-Tour auf Grund ihrer Autoimmunerkrankung Lupus absagen musste.

Warten wir ab, wie sich die Beziehung entwickeln wird!