Alessandra Ambrosio

Alle Infos über das brasilianische Model

Alessandra Ambrosio bei der Victoria's Secret Show

Alessandra Corine Maria Ambrósio wurde am 11. April 1981 in Rio Grande do Sul, Brasilien geboren. Bereits früh wusste sie, was sie einmal machen wollte und begann mit zwölf Jahren Modelunterricht zu nehmen. 1996 zierte Alessandra das Cover der brasilianischen Vogue, nachdem sie eine der Finalistinnen des Modelwettbewerbs "Elite Model Looks" war.

Seit 2000 gehört das brasilianische Topmodel zu den "Victoria's Secret"-Engeln. Von da an ging es steil bergauf. Vertreten durch die Modelagentur "Elite Model Group" lief die Schönheit auf etlichen Laufstegen und zierte mehr als 70 internationale Cover.

Auch in einigen Film und bei TV-Auftritten glänzte Alessandra Ambrosio – unter anderem in James Bond's "Casino Royal“ und in "Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows“.

Powerfrau und Mama

Wenn das Supermodel gerade mal nicht vor der Kamera steht, verbringt sie ihre Zeit mit ihrem Verlobten Jamie Mazur mit dem sie seit 2005 liiert ist – bei denen es aber immer wieder Trennungsgerüchte gibt – und kümmert sich um ihre beiden Kids Noah Phoenix (2012) und Anja Louise (2008). Die rassige Zweifach-Mama hing 2017 ihre Engelsflügel an den Haken und verlängerte ihren Vertrag mit Victoria's Secret nicht weiter. Stattdessen wurde sie Markenbotschafterin des Lingerie-Labels Lascana.

Aber auch sozial engagiert sich die 1,76 m große Brasilianerin. Sie ist Botschafter der US-amerikanischen "Multple Sclerosis Society" und arbeitet daran das Bewusstsein über MS – eine Krankheit, die auch ihr Vater hat – zu verbreiten.  

Alessandra Ambrosios schönste Looks und Kampagnen findet ihr hier: