Carine Roitfeld

Die französische Mode-Ikone

Carine Roitfeld posiert vor einer Fashion Show für die Fotografen

Carine Roitfeld wurde am 19. September 1954 in Paris geboren. Sie ist eine französische Mode-Insiderin und die Herausgeberin des Magazins CR Fashion Books.

Mode ist ihre Welt

Wir kennen Carine Roitfeld wohl alle wegen ihrer 10 Jahre als Chefredakteurin der französischen Zeitschrift ‘Vogue’. Von 2001 bis 2011 war sie für die Mode-Bibel tätig. Heute ist sie Herausgeberin ihres eigenen, zwei Mal jährlich erscheinenden Heftes, den ‘CR Fashion Books’ und ist globaler Fashion Director der Harper’s Bazaar.

Carine Roitfeld: auch privat auf Erfolgskurs

Die zierliche Französin wird nicht nur für ihren lässigen French-Style gefeiert, auch ihre Beziehungen in der Branche, sowie ihre privaten werden oft beneidet. So zählen Mode-Zar Karl Lagerfeld, Designer Tom Ford und Fotograf Mario Testino zu ihren engsten Freunden. Mit ihrem Partner Christian Restoin, ist sie bereits seit den 70’ern liiert, jedoch hat das Paar nie geheiratet. Sie haben zwei Kinder zusammen: Julia Restoin Roitfeld und Vladimir Restoin Roitfeld. Die Familie lebt in Paris.

Keine News mehr zur Fashion-Ikone verpassen: