Donatella Versace

Alle Informationen zur italienischen Designerin

Donatella Versace begrüßt ihre Gäste nach der Fashionshow

Donatella Versace ist die Schwester des verstorbenen Modeschöpfer Gianni Versace und leitet seit seinem Tod 1997 das Familienunternehmen.

Das Luxusmodehaus

Gianni gründete das Label Versace 1978 in Mailand. Heute werden die Stücke von Donatella designt. Das Label ist bekannt für seine eleganten Abendroben und extravaganten Bühnenoutfits. Lady Gaga, Jennifer Lopez und Kate Hudson sind große Fans und tragen die Entwürfe häufig auf dem roten Teppich.

Gianni Versace

Das wohl tragischste Kapitel der Familie Versace ist sicher die kaltblütige Ermordung von Gianni Versace im Jahr 1997. Der Designer wurde in seiner Villa von dem Callboy und Massenmörder Andrew Phillip Cunanan erschossen. Es fand eine riesige Trauerfeier für den Verstorbenen statt, bei der Elton John und Sting spielten.

Allegra Versace

Donatella Versace hat zwei Kinder aus ihrer gescheiterten Ehe mit dem Model Paul Beck. Die Tochter der beiden, Allegra Versace, kämpft seit Jahren mit Magersucht, soll aber in die Fußstapfen ihrer Mutter und ihres Onkels treten. Von ihm erbte sie nämlich 50% der Geschäftsanteile an Versace. Umgerechnet sind das etwa 400 Millionen Euro.

Weitere Infos zu Donatella Versace gibt es hier: