Drew Barrymore

Wir haben alle Infos zu der süßen Schauspielerin

Drew Barrymore verzaubert mit ihrem süßen Lächeln die Fotografen

Drew Barrymore wurde am 22. Februar 1975 in Kalifornien geboren. Ihre Taufpaten sind Steven Spielberg und Sophia Lauren!
 

Frühe Erfolge im Showbusiness

Die kleine Drew wurde über Nacht zum Superstar: Mit dem Spielberg-Streifen ‘E.T.’, kam als Siebenjährige der große Durchbruch. Sie machte alle Partys mit, mit neun Jahren erlebte sie ihren ersten Vollrausch, danach kamen schnell härtere Drogen, wie Marihuana und Kokain. Ihre Erlebnisse in Entzugskliniken und einen gescheiterten Selbstmordversuch verarbeitete Drew Barrymore in einem Memoir, das sie mit nur 15 Jahren veröffentlichte.

Comeback als Schauspielerin und Business-Frau

Nach einer kurzen Auszeit stieg Drew Barrymore wieder ins Filmgeschäft ein, vorerst mit mäßigem Erfolg, bis sie 1998 zusammen mit ihrem langjährigen guten Freund Adam Sandler ‘Eine Hochzeit zum Verlieben’ drehte. Nur zwei Jahre darauf folgte der Megahit ‘3 Engel für Charlie’: Drew war zurück! Heute steht sie hin und wieder vor der Kamera, ihre große Leidenschaft ist jedoch der Verkauf ihres eigenen Weins und die Kosmetiklinie ‘Flower Beauty’, mit der sie in den USA erfolgreich ist.
 

Drew Barrymore auf der Suche nach dem privaten Glück

So wie ihr Leben ein stetiges Auf und Ab ist, hatte die niedliche Amerikanerin nie wirkliches Glück mit Männern. Sie war zwar drei Mal verheiratet, doch nichts hielt für die Ewigkeit. Zuletzt war der Kunsthändler Will Kopelman, mit dem sie drei Kinder hat, der Mann an ihrer Seite. Ihre Ehe dauerte von 2012 bis 2016 an.

Alle weiteren Neuigkeiten zum spannenden Leben der Schauspielerin gibt es hier: