Ehekrise

Scheidung oder Versöhnung?

Beyonce und Jay-Z hatten eine Ehekrise

Bei der Hochzeit heißt es: ‘In guten wie in schlechten Zeiten, bis das der Tod uns scheidet.’ Diese Gelübde wird jedoch schnell verworfen, wenn es in der Ehe kriselt. Wenn selbst eine Paartherapie keine Besserung bringt, folgt oft die Scheidung.

Prominente Ehekrisen

Alltagsprobleme oder die Untreue eines Partners kann auch bei den Reichen und Schönen zu einer waschechten Ehekrise führen. Wie zum Beispiel bei Beyoncé und Rapper Jay-Z. Denn die Pop-Königin hat in ihrem Album ‘Lemonade’ über den Seitensprung ihres Mannes gesprochen und ihren persönlichen Weg zur Vergebung verarbeitet: Sie hatte Liebeskummer, war wütend, aber am Ende konnte sie dem Vater von Blue Ivy verzeihen. Das Paar konnte seine Eheprobleme lösen. Ob sie wohl zur Eheberatung gegangen sind? Die hätte bei Arnold Schwarzenegger und seiner Ex-Frau Maria Shriver nichts mehr ändern können: Maria reichte prompt die Scheidung ein als bekannt wurde, dass der frühere Gouverneur Californiens ein uneheliches Kind mit seiner Haushälterin zeugte…

Hier erfährst du, welches Paar aktuell Beziehungsprobleme hat: