Fettige Haare

Alles, was ihr zu fettigen Haaren wissen solltet

Bella Hadid greift sich an die Haare

Sie sind der Inbegriff eines Bad Hair Days! Fettige Haare haben nicht unbedingt einen guten Ruf und sind ein Makel, den keine Frau gerne mit sich herumträgt. Ob häufiges Haarewaschen, die falsche Pflege oder unausgewogene Ernährung – der glänzende Ansatz kann verschiedenste Ursachen haben. Doch was kann man tun, wenn die Haarpracht nach nur einem Tag wieder strähnig aussieht und die Talgdrüsen im Dauereinsatz sind? Wir sind immer auf der Suche nach wertvollen Tipps und Tricks und verraten regelmäßig, wie ihr der ständig nachfettenden Mähne entgegenwirkt sowie die besten Frisuren – von Ponytail bis Seitenscheitel –, um den klebenden Ansatz zu kaschieren.

Wie genau ihr einen fettigen Ansatz in den Griff bekommt, erfahrt ihr hier: