Jared Leto

Er ist das Multitalent Hollywoods

Jared Leto bei der Premiere seines Filmes Suicide Squad

Jared Leto wurde am 26. Dezember 1971 in Louisianna geboren und war vorerst für seine Band ‘30 Seconds to Mars’ bekannt, bis er als Schauspieler seinen Durchbruch feierte und sogar einen Oscar gewann. 

Jared Leto’s musikalische Karriere

Bereits im Jahr 1998 gründete der Amerikaner zusammen mit seinem Bruder Shannon Leto die Musikgruppe ‘30 Seconds to Mars’ aber es dauerte seine Zeit, bis die Band Erfolge feiern konnte. Das 2005 erschienende Album ‘A Beautiful Lie’  wurde zum Hit und Jared damit zum absoluten Weltstar.

Das Wunderkind Jared Leto

Wir fanden es schon beneidenswert, dass Jared eine Powerstimme hat und verschiedene Instrumente spielt aber als wir ihn das erste Mal auf der Kino-Leinwand sahen, war sein schauspielerisches Talent nicht zu übersehen. Ihr kennt ihn wahrscheinlich aus ‘Fight Club’ und dem Streifen ‘Dallas Buyer Club’ an der Seite von Matthew McConaughey. Für seine Darstellung der Transsexuellen Rayon wurde ihm 2014 die höchste Auszeichnung der Filmbranche verliehen: Der Oscar als bester Nebendarsteller. Zu Recht, wie wir finden, denn Jared nahm für die Rolle über 18 Kilo ab! Privat sind wenig Details von Leto bekannt, er hat allerdings einige der begehrtesten Frauen der Welt gedatet: Cameron Diaz, Scarlett Johansson und Skandalnudel Paris Hilton.

In welchem Kino-Hit wir Jared Leto demnächst bewundern können, erfährst du hier: