Justin Timberlake

Alle Infos über Superstar Justin Timberlake

Justin Timberlake auf der Premiere von "Book Of Love" in Los Angeles

Justin Randall Timberlake wurde am 31. Januar 1981 in Memphis, Tennessee geboren. Bekannt ist er als US-amerikanischer Musiker, Komponist, Moderator, Schauspieler und Ehemann von Jessica Biel. Als Sohn von Charles Randall Timberlake, der Chorleiter einer baptistischen Gemeinde und seiner ersten Frau Lynn Harless, wurde er schon als Kind für Musik begeistert.

Die ersten Schritte zum Superstar

Die Karriere des Sängers startete Anfang der 90er Jahre, als er durch eine Talentshow den Job als Moderator, Schauspieler und Sänger in der Fernsehshow "Mickey Mouse Club" bekam. 1994 gründete der damals 15-Jährige gemeinsam mit Chris Kirkpatrick, den er bereits aus der gemeinsamen Zeit als Moderatoren kannte, eine Boygroup Namens "NSYNC". Trotz des großen Erfolges löste sich die Band 2002 auf und Justin veröffentlichte sein erstes Solo-Album "Justified". Singles des Sängers wie "Cry Me A River", "Like I Love You", "Senorita" und "Rock Your Body" verhalfen ihm zu zwei Grammys. Im März 2013 wurde zuletzt sein Album "The 20/20 Experience" veröffentlicht.

Justin Timberlake privat

Nach den Beziehungen mit Britney Spears und Cameron Diaz ist der Grammy-Gewinner seit 2007 mit Jessica Biel liiert, die er 2012 heiratete. Im April 2015 kam der gemeinsame Sohn Silas Randall Timberlake zur Welt.

 

Alle Artikel zu Justin Timberlake: