Sofia Coppola

Alle News zur Erfolgs-Regisseurin

Sofia Coppola ist eine der erfolgreichsten Regisseurinnen der Welt.

Sofia Carmina Coppola ist eine 1971 in New York geborene US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin, Regisseurin und Oscar-Preisträgerin. Sie ist die Tochter von Filmemacher Francis Ford Coppola, von dem sie ihre Liebe zur Kamera übernommen hat. Als sie gerade einmal zehn Wochen alt war, hatte sie ihren ersten Auftritt im Kinohit "Der Pate", in dem unter anderem Al Pacino und Diane Keaton mitspielten und bei dem ihr Vater Regie führte. Später bekam sie für eine Nebelrolle als Tochter des Don Corleone gleich zwei goldene Himbeeren und beendete ihre Schauspiel-Karriere. Mit ihrem Film "Lost in Translation" feierte sie dann 2003 ihren Durchbruch als Regisseurin und ist damit inzwischen unter Anderem für Filme wie "The Bling Ring" oder "Marie Antoinette" bekannt.

So lebt die Erfolgsfrau privat

Nach siebenjähriger Beziehung heiratete Sofia 1999 Regisseur Spike Jonze, der für seinen Film „Her“ bekannt ist. 2003 ließen sie sich scheiden, woraufhin der Filmemacherin eine Affäre mit Schock-Produzent Quentin Tarantino nachgesagt wurde. Seit 2005 ist sie mit Phoenix-Frontmann Thomas Mars liiert, dem sie 2011 das Ja-Wort gab und mit dem sie zwei gemeinsame Töchter, Romy und Cosima, hat.

Neuigkeiten zu Sofia Coppola gibt es hier: