Hot Stories

Toni Garrn im exklusivem GRAZIA-Talk

Von Roland am Freitag, 22. April 2016 um 18:31 Uhr

Heißester Deutschland-Export und Elie Saab Testimonial Toni Garrn (23), hat uns ihr morgendliches Ritual verraten und welcher Emoticon ihrer Meinung nach noch erfunden werden muss. Hier gibt’s das exklusive Interview.

Sie sind ja sehr viel unterwegs und eher selten zu Hause. Haben Sie trotzdem ein morgendliches Ritual, wenn Sie zu Hause in New York sind?

Ja, ich reise fast jeden Tag, das ist sehr anstrengend aber trotzdem versuche ich mein morgendliches Ritual in jedem Land, auf jeder Location beizubehalten. Ich stehe beim ersten Weckerklingeln, so gegen 7 Uhr, auf und checke zuerst mein Handy. Dann setze ich Wasser auf für Tee oder Kaffee, je nachdem. Und dann ab zum Sport.

Lieber Kaffee oder Tee?

Ich liebe den Geruch von Kaffee! Genauso wie Vanille und Rosen. Deswegen mag ich wohl auch Eli Saabs „Le Parfum Rose Couture“ so gern.

elie saab le parfum rose couture

Müssen Sie sich eigentlich zum Sport zwingen oder gehen Sie mittlerweile gern zum Fitness?

Routine ist wichtig! Ich mache jeden Tag Sport oder Yoga – nur so kann ich Energie tanken und mich entspannen.

Nach so viel körperlicher Betätigung muss man aber auch mal sündigen dürfen, oder?

Na klar! Bei Eiscreme und leckerem Kuchen kann ich nur schwer „Nein“ sagen.

Oha, das hört sich aber nach einem Zuckerschock an! Was lassen Sie an ihre Haut am Ende des Tages, damit sie so rein bleibt?

Ich benutze Crealine Bioderma, ein einfaches Mizellen-Wasser zum Abschminken und eine einfache Tagescreme mit Lichtschutzfaktor. Der ist super wichtig! Und ich habe natürliche Gesichtsöle für meine trockene Haut entdeckt. Eigentlich ganz simpel…

Apropos Gesicht, haben Sie einen Lieblings-Emoticon?

Den suche ich noch! Ein leicht skurriler, sarkastischer und leicht böse lächelnder Emoji muss erst noch erfunden werden!

 

Schade, dass Toni uns diesen Gesichtsausdruck nicht vorgemacht hat – wir kommen beim nächsten Treffen darauf zurück!

Mehr Geheimnisse verrät Toni Garn im exklusiven Interview in der neuen GRAZIA.

Themen
Toni Garn