Hot Stories

Unser Sommermärchen – So verlief die Hochzeits-Nacht von Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic!

Von Christina am Donnerstag, 14. Juli 2016 um 10:01 Uhr

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic sind jetzt auch vor Gott ein Leben lang vereint und besiegelten gestern Abend ihr Ja-Wort kirchlich. Die Hochzeit des Jahres stellt selbst die damalige Trauung von George Clooney und Amal in den Schatten. Ach ja, der Kapitän beschert uns wieder mal ein Sommermärchen!

Circa 300 Gäste füllten die Kirche und Anas Vater Miroslav begleitete das Tennis-Ass zum Altar und übergab die hübsche Brünette ihrem Ehemann Basti. Gegen 21 Uhr war die Trauung vollzogen und die Neuvermählten wurden mit Luftballons und Rosenblättern, unter anderem von Angelique Kerber und Lukas Podolski mit Familie, empfangen.

Das Datum der Hochzeit war kein Zufall

Das Ehepaar Schweinsteiger lässt Venedig erstrahlen und die gestrige Nacht verlief auch ganz nach Plan. Nach der kirchlichen Trauung ging es im Motorboot in die alte Werft „Arsenale di Venecia“, wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. Die dann durchaus kurze Hochzeitsnacht verbrachte das Ehepaar Schweinsteiger übrigens in dem gleichen Bett wie 2014 George und Amal Clooney, in der „Tiepolo Suite“, die schlappe 5000€ die Nacht kostet.

Ach ja, ein von George Clooney warmgelegenes Bett und eine Märchenhochzeit, ein bisschen beneiden wir Ana.

Das Datum der Hochzeit ist übrigens nicht zufällig gewählt, denn genau am 13. Juli vor zwei Jahren wurde Bastian Schweinsteiger Weltmeister, der größte Titel für einen Fußballprofi und jetzt, zwei Jahre später, wurde Schweini endgültig unser Weltmeister der Herzen!