Hot Stories

Verklagt Taylor Swift jetzt Kim Kardashian und Kanye West?

Von Martyna am Donnerstag, 21. Juli 2016 um 11:42 Uhr

Es ist der Streit des JAHRES! Taylor Swift vs. KimYe: Wer lügt, wer sagt die Wahrheit, wer ist auf wessen Seite? Wie es aussieht, hält sich Tom Hiddlestons Darling nicht an ihre eigenen Texte, denn angeblich will die 'Shake it off'-Sängerin Kim und Kanye jetzt verklagen!

Runde 2 ist eingeläutet: Wie wir bereits berichteten, zoffen sich Pop-Prinzessin Taylor Swift (26) und Po-Königin Kim Kardashian (35) samt Ehemann Kanye West (39) gerade mächtig. Taytay behauptete mit engelsgleicher Unschuld in den Augen, dass sie nichts von Kanye's 'Famous'-Track und der kontroversen Zeile über die Sängerin gewusst haben soll. Tja, nachdem Kim auf Snapchat nun ein Beweisvideo postete, dass das Gegenteil bestätigt, ist ihr 'Good Girl'-Image dahin.

Verklagt Taylor jetzt Kim Kardashian und Kayne West?

Aber anstatt es sein zu lassen oder die Sache privat zu klären, hat Swift andere Pläne: In Kalifornien ist es nämlich verboten, Konversationen von Leuten ohne deren Wissen aufzunehmen und zu veröffentlichen. Und Taylor Swift könnte die beiden dafür vor Gericht bringen, wenn sie eine Anzeige stellt. Zusätzlich soll Taylors Anwalt laut Perezhilton.com bereits im Februar einen Brief an Kim und Kanye geschickt haben, in dem er das Paar dazu auffordert, alle Aufnahmen seiner Klientin zu löschen. Haben sie offensichtlich nicht und auch das könnte Konsequenzen für die happy Family haben…

 

Ein von lushsux (@lushsux) gepostetes Foto am

 

Wir finden die ganze Sache mega spannend und bleiben dran! Eines ist jedoch schon jetzt sicher: Die Ex von Calvin Harris hat einen ganz schönen Image-Knick durch ihre Unehrlichkeit ertragen müssen. Ein Street-Art-Künstler aus Melbourne geht sogar noch einen Schritt weiter und postete dieses kritische Bild bei Instagram: Eine riesige 'Todesanzeige' für 'Taylor Smith', die sehr stark an den Superstar erinnert. Ja, Taylor muss sich vielleicht, nachdem all das hier vorüber ist, neu erfinden. Hat doch bei Miley Cyrus auch geklappt…