Blogs

Web-Tipp: Karl Lagerfeld ist auf Twitter

Von GRAZIA am Mittwoch, 25. Januar 2012 um 14:10 Uhr

Ab heute können wir die günstige Linie "Karl" von Karl Lagerfeld auf einer eigens im Onlineshop www.net-a-porter.com eingerichteten Unterseite kaufen. Pünktlich zum Start seiner erschwinglichen Fashionlinie hat sich der Modezar nun auch auf Twitter angemeldet!

Das Warten hat ein Ende! Ab heute, den 25. Januar können wir auf der speziellen Unterseite des Webshops www.net-a-porter.com die "Karl"-Kollektion shoppen! Und nicht nur das: Der Modezar gibt sich mit dem Launch seiner erschwinglichen Kollektion auch ganz volksnah – seit neuestem hat der Designer einen Twitter-Account!

"Newsflash! Karl Lagerfeld ist jetzt auch bei Twitter! Folgt ihm unter @KarlLagerfeld", zwitscherte "Net-a-Porter" heute morgen.

Das lassen wir uns nicht zweimal sagen und hoffen auf Fashion-News aus erster Hand!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!