Lifestyle

Wie Cool! Diese Tattoos halten nur zwei Jahre

Von Linnea am Mittwoch, 1. Juni 2016 um 15:31 Uhr

Dank einer neuen, speziellen Tinte müssen wir uns ab sofort keine Gedanken mehr um die lebenslange Dauer von Tattoos machen.

Mal ehrlich Ladies, wir alle haben schonmal drüber nachgedacht – uns tätowieren zu lassen. Doch die ganzen News, von Stars mit peinlichen Rechtschreibfehlern unter der Haut, schrecken echt ab. Und auch die betrunkenen Ausrutscher, unserer BFF, machen uns nicht gerade Mut... Bis jetzt!

Studenten und Absolventen von der NYU (New York University) haben die Firma 'Ephemeral' (Deutsch: Kurzlebig) gegründet und eine Tinte erfunden, die maximal zwei Jahre halten soll – what?

Tattoo-Tinte wird vom Körper selbstständig abgebaut

 

Das Tattoo wird dabei nur unter die erste Hautschicht gestochen und die Farbstoffpartikel sind so klein, dass sie mit der Zeit, selbstständig, vom Körper abgebaut werden – krass!

Wenn ihr es dann trotzdem nicht mögt, kein Problem: Durch eine Substanz, die wie ein Tintenkiller wirkt, kann die die Bemalung ganz easy entfernt werden. Ohne schmerzhafte Laserbehandlung. Und ohne Narben. Der Launch der Farbe ist für nächstes Jahr geplant.

Jippieh! Wenn es soweit ist, am Besten gleich zwei oder drei stechen lassen...

 

Themen