Hot Stories

Wird Drew Barrymore neue Talkshowmasterin?

Von Christina am Donnerstag, 30. Juni 2016 um 10:18 Uhr

Drew Barrymore (41) ist aufgeschlossen, lustig und gesprächig, dennoch kennt sie auch von klein auf die Schattenseiten des Lebens. Grund genug, dass die Schauspielerin darüber nachdenkt, eine eigene Talkshow zu erschaffen.

Sie gibt sich die Schuld am Ehe-Aus

In Drew Barrymores Leben verändert sich derzeit so einiges. Vor wenigen Monaten trennte sich Drew von ihrem Ehemann Will Kopelman, mit dem sie zwei Kinder hat. Bisher gibt es zum Glück keinen Rosenkrieg, was auch daran liegt, dass Drew Barrymore sich selbst die Schuld an dem Ehe-Aus gibt.

Mit „Good Housekeeping"-Chefredakteurin Jane Francisco sprach die Schauspielerin darüber, dass ihre beste Freundin immer zu ihr steht und sie auch in schweren Zeiten unterstützt. Die Freundinnen sind immer ehrlich zueinander und scheinbar soll es ein Muster geben, was immer wieder in Drews Beziehungen auftritt. Das gilt es jetzt zu analysieren um das Scheitern der letzten Beziehungen noch besser verstehen zu können, denn oft weiß man nicht, wie Dinge passieren konnten.

 

 

Diese geballte Ladung Empathie und die Vielfältigkeit von Drew, sie ist nicht nur Schauspielerin sondern auch Designerin, machen sie zu einer perfekten neuen Oprah Winfrey.

Laut der amerikanischen „Variety" hat sie einen Vertrag mit den beiden Produktionfirmen 'Warner Bros.' und Ellen DeGeneres' 'A Very Good Production' geschlossen, damit sie im Fernsehen über wichtige Themen sprechen kann. Genauere Details und ein Ausstrahlungstermin stehen derzeit noch nicht fest.