Fashion

Wow, Paillettenteile kommen jetzt im Layering-Look

Von Laura am Samstag, 30. Juli 2016 um 15:35 Uhr

Wer denkt Pailletten kann man nur abends tragen, der irrt. Dank dem neuen Lagen-Look sind die funkelnden Applikationen jetzt den ganzen Tag über einsetzbar. Ob morgens ins Büro, nachmittags zum Lunch oder abends auf der Party. In der richtigen Kombination gehen Pailletten einfach immer!

Wer an Pailletten denkt, der denkt meistens an Abendkleider oder schicke Partyoutfits. Von wegen! Die kleinen Glitzerpunkte können ab jetzt auch ganz anders. Beim neuen Layering-Look darf man die nämlich jetzt auch ganz casual über T-shirts tragen und so im Handumdrehen alltagstauglich machen. Wir findens toll! So kommen die hübschen Funkel-Klamotten auch endlich mal tagsüber ans Licht.

Pailletten-Layering

Den Zwiebellock kennen die meisten vermutlich noch aus Kindertagen. Da hat die Mama einen schön eingepackt. Zuerst ein Shirt, dann eine Weste, ein Hemd und noch eine Jacke drüber. Der Layering-Look, den wir heute tragen, ist natürlich um einiges stylischer. Und Pailletten-Teile machen den Clou dabei perfekt. Egal ob wir lässig eine Jeansjacke um den Glitzerrock schlingen, oder einfach ein weißes Basic-Shirt unter dem Blingbling-Kleid tragen. Das edle Abendoutfit wird so sofort aufgebrochen und ganz lässig umgepolt. Also worauf warten wir noch! Erst das Shirt, dann das Kleid...

Patricia Manfield im Pailletten-Layering

Streetstyle-Star Patricia Manfield zeigt wie Pailletten-Layering funktioniert. © GettyImages