Lifestyle

Yummy: Diese 5 veganen Foodblogs treiben uns das Wasser im Mund zusammen!

Von Vera am Montag, 6. Juni 2016 um 17:11 Uhr

Vor wenigen Jahren war man als Vegetarier noch der Außenseiter, heute zählt die fleischlose Ernährung zur Normcore unserer Generation. Wie kann man das Ganze also noch toppen? Genau, mit veganer Ernährung! Dass der Verzicht auf Eier, Milch und Co. aber nicht gleich den Verzicht auf guten Geschmack meint, zeigen uns immer mehr Food-Blogger. Wir haben die besten für Euch rausgesucht – mit garantiertem Nachkoch-Potenzial! 

Der Trend geht zur fleischlosen Ernährung: Laut einer Umfrage des Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) ernähren sich in Deutschland (Stand: Januar 2015) mittlerweile rund 10 Prozent der Bevölkerung vegetarisch, rund 1 Prozent lebt vegan – und verzichtet somit auf sämtliche tierische Produkte. Vegan zu Leben ist zu einem Lifestyle avanciert, der sich dank toller und immer größer werdender Produkt- und Markenvielfalt immer leichter umsetzen lässt. Egal ob man diesen nun vollkommen auslebt oder nicht – vegane Rezepte überzeugen uns auf jeden Fall! Wo ihr die beste Inspiration für Rezepte findet? Zeigen wir Euch!

1. Delicously Ella

Ella Mills alias Delicously Ella ist DER Star und Wegbereiter unter den vegetarischen Food-Bloggern. Seitdem bei ihr eine seltene Magenkrankeit diagnostiziert wurde, verzichtet sie auf alles raffinierte, verarbeitete und ernährt sich rein pflanzenbasiert – mit Erfolg, die Symptome ihrer Krankheit sind verschwunden und sie ist zum absolut erfolgreichen Liebling aller Foodies geworden. Inklusive uns natürlich… Wie man unter anderem einen gesunden Schokokuchen backt, und was das mit Avocados zu tun hat, erfahrt Ihr auf deliciouslyella.com. Die Engländerin ist mittlerweile sogar so erfolgreich, dass ihre besten Rezepte auch als Buch zu haben sind.

 

 

2. Eat this!

Unser liebster deutscher Food Blog heißt schlicht und einfach 'eat this!' und zeigt uns mit wunderschönen Bildern unter anderem, wie man sonst eher fleischige Lieblingsgerichte wie Burger vegan nachkochen kann. Wer von den vielen tollen Rezepten nicht genug kriegen kann, der kann auch hier im Buchshop des Vertrauens fündig werden. We love!

 

 

3. Radiant Life

#Yummy! Dieser Tumblr liefert uns wahre Food-Inspiration! Alles was die New Yorkerin Lina Saber kocht, wollen wir bitte sofort auch – und nicht nur das 'Radiant Life' versorgt uns auch mit super coolen Fotos und Gifs (ebenfalls auf Planzenbasis…) Na, was wollen wir mehr?

 

 

Ein von Lina Saber (@bysaber) gepostetes Foto am

 

4. Krautkopf

Nom nom: unsere deutsche Blogliebe Nr. 2 heißt 'Krautkopf' – und versorgt uns genau genommen mit vegetarischen Rezepten. Da Milch aber ab und an auch munter macht, schauen wir uns hier spannende Rezepte wie die Neuauflage des Pfannkuchens (gratiniert!) oder für wunderbare thailändische Kokossuppe ab. Ein Blick lohnt sich!

 

 

Ein von KRAUTKOPF (@kraut_kopf) gepostetes Foto am

 

5. Vegan Richa

Ob süß oder herzhaft: Unter dem Motto 'Eating plants till we photosynthesize' liefert uns 'Vegan Richa' einfache, vegane Rezepte für jeden Tag.

 

 

Ein von Vegan Richa (@veganricha) gepostetes Foto am