Fashion

Yves Saint Laurent holt sich Verstärkung von Rapper Travis Scott

Von LauraV am Sonntag, 6. November 2016 um 10:22 Uhr

Immer mehr große Modelabels setzen auf angesagte und vor allem gerade erst aufstrebende Musiker, wenn es um ihre neuen Werbespots geht. Nach Alexander Wang, hat sich auch das Luxusunternehmen Yves Saint Laurent Verstärkung von Rapper Travis Scott geholt und geht mit seinem Kurzfilm an den Rand der gesellschaftlichen Konventionen.

Früher wurden Rapper oft verpönt für ihren ausschweifenden Lifestyle, der insbesondere teure Autos, Schmuck und Frauen beinhaltete. Heutzutage werden sie gefeiert wie noch nie zuvor. Bekannte und vor allem exklusive Modelabels reißen sich regelrecht um die Rapper der heutigen Zeit. So sah man Kylie Jenner erst vor Kurzem lasziv räkelnd mit Model Anna Ewers und ihrem Freund, Rapper Tyga, für die Herbst 2016 Kollektion von Stardesigner Alexander Wang.

 

Ein von WANGSQUAD (@wangsquad) gepostetes Video am

Auch Yves Saint Laurent geht mit dem Trend

Nun hat das nächste große Modelabel seinen Clip für die kommende Frühjahrskollektion 2017 rausgebracht. Die Rede ist von Yves Saint Laurent. In einem knapp zweiminütigen Clip sieht man wie Rapper Travis Scott, dessen Spitzname ‚La Flame’ (Die Flamme) ist, in Feuer aufgeht und aufstrebende Models während eines Roadtrips exzessiv feiern und damit an den Rand des Nervenkitzels gehen.

Provokation als neue PR-Strategie?

Ist der neue Trend also schockieren, um aufzufallen? Oder versucht sich die Modewelt nach der jüngeren Gesellschaft zu richten und mitzuhalten? Was auch immer der Grund sein mag, sein Ziel hat Yves Saint Laurent auf jeden Fall erreicht – der Clip bleibt im Kopf!

P.S.: Die neue Kollektion gib es im Übrigen ab dem 9. November in allen Stores und online zu kaufen!