Beauty

Fettige, trockene oder sensible Haut: Dieser Sonnenschutz passt wirklich zu dir!

Von Jenny am Dienstag, 16. April 2019 um 16:47 Uhr

Eine Sonnencreme, die alle Kriterien einer perfekten Pflege für dein Hautbild erfüllt, findest du nicht? Keine Sorge, wir haben die passenden Produkte für dein Tanning gefunden und verraten dir worauf du bei der Wahl achten solltest.

Auch wenn die Sonne noch nicht regelmäßig durch die Wolkendecke bricht, ist es wichtig, eine Lotion zu verwenden, die vor den schädlichen UV-Strahlungen schützt. Die Pflege ist nämlich ein echter Anti-Aging-Booster und gehört deshalb in jede Kosmetiktasche. Damit auch du genau die richtige Lotion für deinen Haupttyp und speziell dein Gesicht findest, haben wir uns umgeschaut. Ganz egal, ob du einen trockenen, fettigen oder zu Unreinheiten neigenden Teint hast, hier ist für jeden etwas dabei. Die Sonnenprodukte, die auf die Bedürfnisse deiner Haut zugeschnitten sind, findest du in unserer Bildergalerie.☀️

1. Trockene Haut

Du hast einen trockenen Teint, wenn du oft mit schuppigen, rauen oder fleckigen Stellen zu kämpfen hast. Deine Haut spannt und fühlt sich oftmals spröde an oder juckt sogar? Dann solltest du auch mit einer Sonnenpflege arbeiten, die nicht nur ausreichend Schutz bietet, sondern dein Gesicht mit viel Feuchtigkeit versorgt, wie es beispielsweise das zartschmelzende Fluid von Biotherm tut.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

2. Fettige Haut

Ölige Sonnenprodukte täglich zu verwenden, ist für dich ein echtes No-Go, denn deine Poren absorbieren so viel Talg, dass wir von einer fettigen Haut sprechen müssen. Außerdem neigst du mit deinem Teint oftmals zu Unreinheiten oder Pickeln. Daher ist es besonders wichtig, Produkte zu wählen, die ohne Komedoge sind, diese Inhaltsstoffe fördern nämlich deine Unreinheiten.

3. Sensible Haut 

Rötungen, Hautirritationen und schuppige Stellen gehören für dich zum Alltag. In deinen Teint spiegeln sich zudem auch immer wieder allergische Reaktionen wider. Eines steht dann sicher fest: Du hast eine sehr sensible Haut, die total empfindlich auf Umwelteinflüsse reagiert. Gerade wenn du dich der Sonne aussetzt, ist die richtige Pflege das A und O. Was dir helfen kann, haben wir in unserer Bildergalerie für dich festgehalten.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MATHILDΛ TRAVEL & FASHION (@mathildahogbergs) am

4. Mischhaut

Wenn du eine Mischhaut hast, darfst du dich quasi mit allen Problemen auseinandersetzen. Eine fettige T-Zone, eventuell Unreinheiten, trockene Wangen und größere Poren machen dein Hautbild aus. Keine Sorge, auch für dich haben wir tolle Produkte gefunden, die dir den Tag in der Sonne versüßen. Kleiner Tipp: Besonders leichte Texturen sind für dich ein echtes Must-have.

5. Reife Haut

Gerade für reife Haut ist der passende Sonnenschutz das A und O. Die UV-Strahlen führen nämlich eine verfrühte Alterung unserer Haut herbei und bedingen zudem die Entstehung von Pigmentflecken. Lotionen, die mit Anti-Aging-Komplexen und Inhaltsstoffen, wie Hyaluronsäure oder Vitamin C und E, angereichert sind, sind hierfür die richtige Lösung und wirken diesen Prozessen entgegen. Zudem ist es wichtig, dass euer Sonnenschutz die Haut den gesamten Tag über mit Feuchtigkeit versorgt, um auch Trockenheitsfältchen zu vermeiden.

In unserer Bildergalerie findet ihr die besten Sonnencremes abgestimmt auf euer Hautbedürfnis zum Nachshoppen. 😍

Du brauchst noch mehr Tipps für die richtige Sonnenpflege? 

 

Sonnencremes: Das sind die besten Produkte aus der Drogerie

Die heißesten Bikini-Bilder der Stars zum Nachstylen