Lifestyle

Der neueste Selfie-Trend heißt T-Rex Hands!

Von Julia.Carevic am Freitag, 25. März 2016 um 12:12 Uhr

Bye Bye Duck Face! Die neue angesagteste Selfie-Pose heißt „T-Rex Hands“!

Egal, ob Mirror Selfie, Duck Face oder Fish Gape, wir kennen Sie alle: die Lieblingsposen der Selfie-Queens. Doch jetzt gibt es eine neue Pose am Instagramhimmel, denn wer mit seinen Selbstporträts mithalten will, macht ab sofort T-Rex Hands! Ja, wirklich!

Okay, wir geben es ja zu, beim ersten Hören klingt die Pose jetzt nicht gerade besonders cool oder sexy, aber unter den Stars und Sternchen wie Gigi Hadid, Kendall Jenner, Jourdan Dunn und Zendaya ist es schon jetzt ein absolutes Muss. Beauty Bloggerin Huda Kattan verriet auf ihrem Instagram-Account alle Tipps und Tricks zu T-Rex Hands: Bei der Pose werden die Finger zu einer Art Klaue geformt und dann in der Nähe des Kiefers platziert – das soll besonders bei Selfies superschmeichelnd wirken.

 

 

On the blog now how to POSE in a selfie link in bio #howtomasterSideEye #yesIMadeUpTRexHands

Ein von Huda Kattan (@hudabeauty) gepostetes Video am

 

Wir gehen dann mal üben, um an Ostern das perfekte Selfie von uns zu schießen … Na dann: an die Handys, fertig los!

 

 

#maybelline #colorsensational #rosewoodpearl

Ein von Jourdan Dunn (@officialjdunn) gepostetes Foto am

 

 

 

@theesteeedit @sephora #BeautyAttitudes #KJ4EL

Ein von Kendall Jenner (@kendalljenner) gepostetes Foto am

 

 

 

That one chick from Disney

Ein von Zendaya (@zendaya) gepostetes Foto am

 

Themen
T-Rex Hands,