Fashion

ASOS: DIESE 8 Labels des Online-Stores solltet ihr kennen

Von Marvena.Ratsch am Samstag, 1. Dezember 2018 um 13:50 Uhr

Online-Shopping ist einfach etwas Schönes und damit es in der Vorweihnachtszeit ganz besonders viel Spaß macht, haben wir euch die coolsten Labels auf ASOS herausgesucht, die ihr euch unbedingt merken solltet...

So sehr wir ASOS für seine riesige Auswahl an angesagten Pieces auch lieben – manchmal ist es gar nicht so leicht unter den unzähligen Items das perfekte Kleidungsstück zu finden. Oftmals sucht man bei den bereits bekannten Labels und dabei gehen einige Fashion-Highlights leider unter. Daher haben wir acht Marken herausgesucht, die nicht unbedingt in eurem Suchverlauf zu finden sind, obwohl ihr dort super stylische Pices findet.

All Saints

Wer auch in den urbanen Londoner Style verliebt ist, für den wird die Auswahl von All Saints der Himmel auf Erden sein. Fashionistas finden bei ASOS lässige Lederjacken, Vintage-Jeans oder asymmetrische Pullover des britischen Labels, die mit ihrem schlichten Look und den perfekten Passformen überzeugen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ALLSAINTS (@allsaints) am

Public Desire

Ihr braucht ein neues und vor allem stylisches Paar Schuhe? Dann solltet ihr unbedingt das Label Public Desire im Suchfeld eingeben, denn dort werdet ihr, egal ob ihr coole Boots, elegante High Heels, lässige Sneaker oder warme Stiefel braucht, garantiert fündig.

Und das Beste: Die Preis-Range der stylischen Pieces liegt in einem Bereich, der der Kreditkarte nicht wehtut.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von www.publicdesire.com (@publicdesire) am

Sister Jane

Wenn ihr noch ein passendes Outfit für die anstehenden Festtage sucht, dann lohnt sich garantiert ein Blick auf das Label Sister Jane. Die Pieces der Marke versprühen den Charme der 50er und 60er und sind mit ihren auffälligen Mustern, Stoffen und Details ein richtiger Hingucker.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ✶ Sister Jane ✶ (@dreamsisterjane) am

Gestuz

Wenn ihr euren Stil als clean und skandinavisch beschreiben würdet, dann solltet ihr in Zukunft nach dem Label Gestuz in dem Online-Shop suchen. Ob Mäntel, Blusen, Pullover, Hosen oder Röcke – das 2008 gegründete Label designt zeitlose und lässige Klassiker mit einem Touch Edgyness, die mit Sicherheit auch noch in den kommenden Jahren zu euren Lieblingsstücken im Kleiderschrank gehören werden.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von GESTUZ (@gestuz) am

Neon Rose

Ihr sucht noch ein Label, bei dem ihr einfach ALLES findet? Dann ist Neon Rose die Marke, die ihr euch für euren nächsten Online-Einkauf merken solltet. Die lässigen Designs sind nicht nur erschwinglich, jedes Piece hat etwas Besonderes, das euren Look in einen richtigen Hingucker verwandeln wird.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Neon Rose (@neonrosefashion) am

Cli Cli by Clio Peppiatt

Dieses Label bietet zwar nur eine kleine Auswahl, doch die ist dafür um so sehenswerter. Die Pieces, unter denen ihr Hemden im angesagten Western-Look, Jacken mit stylischem Snake Print oder verspielte Kleider mit transparenten Einsätzen finden werdet, gehen mit den neusten Trends und doch haben diese Items etwas Einzigartiges. Diese Einzigartigkeit hat jedoch auch ihren Preis, weshalb ihr lieber auf den nächsten Sale warten solltet.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Clio Peppiatt (@cliopeppiatt) am

Gianni Feraud

Was gibt es schöneres, als in einen kuscheligen Mantel zu schlüpfen und über den Weihnachtsmarkt zu schlendern? Wem noch ein stylisches Modell fehlen sollte, der sollte unbedingt Gianni Feraud in das Suchfeld von ASOS eingeben. Ihr könnt unter unzähligen stylischen Pieces wählen – egal ob cleane Wollmäntel, kuschelige Items aus Teddyfell oder lässiger Daunenmäntel – und findet garantiert das perfekte Modell für euch und euren Style. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Little_things_kw (@little_things_kw) am

Reclaimed Vintage

Wer seinem Look dagegen gerne ein Touch Vintage verleihen möchte, der kommt bei Reclaimed Vintage voll auf seine Kosten. Die Pieces sehen so aus, als ob ihr sie auf einem angesagten Flohmarkt in London ergattert hättet und verleihen eurem Look die nötige Portion Lässigkeit.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @reclaimedvintageldn geteilter Beitrag am

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft:

Handtaschen: Diese Designer-Bags sind im Herbst super angesagt

MANGO: Das sind die 15 besten Teile der Herbstkollektion des spanischen Modekonzerns

Kleider mit Leopardenmuster: Diese Modelle tragen wir im Herbst