Fashion

Gestreifte Blusen: Diese Modelle tragen wir jetzt

Von Lea.Mahlau am Dienstag, 26. März 2019 um 13:55 Uhr

Einige Klassiker werden einfach nie aus der Mode kommen: Dazu gehören auch gestreifte Blusen. Die Basic-Pieces lassen sich easy kombinieren und sind die perfekten Begleiter für den Frühling.

Gestreifte Blusen sind einfach wahre Alleskönner. Sie lassen sich zu einem eleganten Office-Outfit kombinieren, man kann sie aber auch problemlos mit Shorts am Strand tragen. Die Basics sehen je nach Kombination eher schick oder lässig aus. Das Gute an den It-Pieces ist, dass sie zeitlos sind und jede Saison neu interpretiert werden können. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – der Klassiker kann immer zu einem passenden Look kombiniert werden. Welche Modelle gerade besonders angesagt sind und welche Kombinationsmöglichkeiten es gibt, verraten wir euch hier. Selbstverständlich haben wir euch die schönsten gestreiften Blusen auch zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie verlinkt. 

Gestreifte Blusen: Diese Modelle sind gerade hip

Diese Saison gibt es vor allem einen Schnitt, der absolut angesagt ist: Off-Shoulder Blusen. Die luftigen Modelle sind ideal im Sommer und zaubern euch einen femininen Look. Wenn ihr euch für Modelle mit Längsstreifen entscheidet, tut ihr eurer Figur etwas Gutes: Längsstreifen kaschieren nämlich kleine Problemzonen. Wer Lust auf ein wenig Abwechslung hat, greift zu einer gestreiften Wickelbluse. Die Modelle sehen besonders elegant aus und betonen eure Taille. Wer ein bisschen lässiger unterwegs ist, kann auch ein Hemd wählen. Während sich Blusen dadurch auszeichnen, dass sie eng anliegend und tailliert sind, haben Hemden einen geraden Schnitt. Neben blau-weiß-gestreiften Klassikern sind im Sommer auch bunte Modelle sehr schön. Die Influencerin Laura Jade Stone trägt eine gestreifte Wickelbluse in warmen Tönen und kombiniert dazu High-Waist Shorts und Schmuck.😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Jade Stone (@laurajadestone) am

So stylen wir die Basics

Die classy It-Pieces haben einen entscheidenden Vorteil: man kann sie zu fast allem kombinieren. Mit einer schlichten, dunklen Hose ist die gestreifte Bluse perfekt für den Alltag. Gepaart mit ein wenig Schmuck peppt ihr den Look noch ein wenig auf. Wer im Büro arbeitet, kann die Bluse perfekt mit einem Bleistiftrock kombinieren. Dabei empfiehlt es sich, die Bluse in den Rock zu stecken, denn dadurch wird eure Figur betont und ihr seht besonders elegant aus. Für einen lässigen Look sorgt ihr, wenn ihr die Bluse nicht komplett in den Rock steckt, sondern nur eine Seite. Wie cool das aussieht beweist die skandinavische Stylistin Emili Sindlev mit ihrem Instagram-Schnappschuss. 😎

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Emili Sindlev (@emilisindlev) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Emili Sindlev (@emilisindlev) am

Wenn ihr euch mit dem gestreiften Klassiker ausstatten wollt, schaut gerne in unserer Bildergalerie vorbei. Wir haben euch die schönsten Blusen zum Nachshoppen zusammengestellt. 🛍

Diese Fashionnews solltet ihr ebenfalls nicht verpassen: 

Häkeltops: Diese schönen Modelle shoppen wir jetzt

Kleider aus Leinen: Das sind die schönsten Modelle