Mode-Trends 2022: 4 flache Schuhe, die sofort lange Beine zaubern

Mode-Trends 2022: 4 flache Schuhe, die sofort lange Beine zaubern

Ihr tragt ungerne High Heels, aber wünscht euch dennoch lange Beine? Kein Problem, denn hier kommen 4 flache Schuhe, die euch im Nu optisch strecken und zugleich bequem sind.

Viele Frauen haben den Wunsch nach langen Beinen und zwängen sich dafür in unbequeme High Heels – aber warum leiden, wenn man es auch einfacher haben kann? Denn nicht nur Heels zaubern lange Beine, sondern auch flache Schuhe haben das Potenzial, unsere Beine zumindest optisch zu verlängern – vorausgesetzt, sie erfüllen gewisse Kriterien. Auch, wenn kleine Frauen häufig direkt zu Schuhen mit Absätzen greifen, lohnt es sich, flache Schuhe mal genauer vorzuknöpfen. Denn auch flache Sandalen, Ballerinas, Loafer und Co. können uns größer wirken lassen, als wir sind. Welche Modelle uns im Nu den Traum von ellenlangen Beinen erfüllen, erfahrt ihr jetzt.

1. Spitze Ballerinas

Zugegeben, Ballerinas genießen nicht gerade den besten Ruf – ihnen wird oft nachgesagt, dass sie den Fuß platt aussehen lassen und die Figur stauchen. Dies trifft womöglich auf einige Modelle zu, doch längst nicht alle. Denn Modelle mit spitz zulaufender Schuhspitze, wie die "Uma Suede Lavender" von flattered (Im GRAZIA Shop ca. 170 Euro) können den Fuß sogar schmälern und zugleich die Beine optisch strecken. Dieser Effekt wird noch verstärkt, wenn wir zu spitzen Ballerinas greifen, die einen tiefen Zehenausschnitt haben. Doch Vorsicht: Verzichtet lieber auf Riemchen, denn diese wirken diesem positiven Effekt entgegen und lassen euch schnell kleiner wirken.

2. Chunky Loafer

Wir lieben Loafer, schließlich verleihen sie jedem Outfit das gewisse Etwas – doch wollen wir uns ein paar Zentimeter größer schummeln, sollten wir bei der Modellauswahl genauer hinschauen. Denn Loafer mit derber Sohle, auch Chunky Loafer genannt, kommen zwar recht klobig daher, aber strecken unsere Silhouette und zaubern unsere Beine im Nu größer und schlanker. Besonders im Frühling lieben wir die Kombi mit nudefarbenen Strumpfhosen, kurzen High-Waist Röcken oder Kleidern. Im GRAZIA Shop könnt ihr die begehrten weißen Loafer von Monki aus Lederimitat für ca. 40 Euro ergattern.

3. Sneaker mit Plateausohle

Wir lieben Sneaker, aber vor allem die Modelle mit Plateausohle haben es uns angetan. Sie sind die absoluten Komfortschuhe für die blühende Jahreszeit und machen zugleich jeder Frau Beine. Vor allem die klassischen Modelle wie die Sneaker "forum Bold" von Adidas, die ihr im GRAZIA Shop für ca. 110 Euro nachshoppen könnt, lassen uns ein paar Zentimeter größer wirken. Die dicke Gummisohle fügt sich homogen in den Sneaker ein und schummelt uns obendrauf im Nu viel schlanker, weil das Bein durch den breiten Fuß nun viel schmaler wirkt. Vor allem die Kombi mit schwarzen Lederhosen und -shorts hat es uns angetan, weil es einen lässigen Stilbruch erzeugt.

4. Chunky Boots

In der aktuellen Frühlingssaison sortieren wir sämtliche Stiefel in unserem Schuhschrank nach hinten? Nicht ganz, denn coole Chunky Boots sind immer noch total angesagt und sorgen mit ihrer derben Sohle außerdem für ein paar Zentimeter mehr, die uns optisch hinzu geschummelt werden. Wir können deshalb auch bei steigenden Temperaturen noch nicht von dem besagten Schuhwerk lassen und stylen sie zu Röcken, Jeans oder Kleidern. Unser Favorit: Das Modell aus weichem Leder von Aim’n aus dem GRAZIA Shop für ca. 148 Euro.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...