Mode-Trends 2022: Das sind die schönsten Neuheiten vom Tommy Hilfiger-Laufsteg

Mode-Trends 2022: Das sind die schönsten Neuheiten vom Tommy Hilfiger-Laufsteg

Tommy Hilfiger kehrt zurück in den Big Apple und wir waren dabei – Fashion Director Nino Cerone berichtet direkt vom Laufsteg. Welche neuen Trends er an den Topmodels gespottet hat, erfahrt ihr hier. 

Tommy Hilfiger zeigt endlich wieder in New York

Nach drei Jahren Zwangspause kehrte Tommy Hilfiger zurück auf die aktuelle New York Fashion Week! Direkt am Hudson River präsentierte der Designer die neusten Kreationen seiner Herbst 2022 Ready To Wear-Kollektion. Mit einer interaktiven Show erinnerte die Brand daran, dass dieser nicht mehr der Tommy Hilfiger von früher ist. Es ist der Tommy, der für morgen entwirft.

Mode im Metaverse

Unter dem Motto "Tommy Factory", einer Hommage an den großen New Yorker Künstler Andy Warhol, wurde die Show zu einem Experiment der Überschneidungen: Zukunft und Gegenwart, digital und physisch, Laufsteg und reale Welt. Von Gästen erzeugte AR-Ballons beleuchteten die Skyline des Laufstegs, während Metaverse-Kreationen mit den Zuschauern aus der realen Welt interagierten.

"Diese Show war ein Fest"

Nino Cerone, Fashion Director GRAZIA

Unsere Eindrücke der Tommy Hilfiger Fashion Show in New York

"Angekommen an der Location, liefen wir erst durch den Backstage-Bereich, in dem die Models geschminkt wurden. Hier herrschte eine ganz besondere Stimmung," berichtet GRAZIAs Fashion Director. "Es regnete in Strömen, weshalb uns transparente Regencapes in die Hand gedrückt wurden. Aber nicht einmal der New Yorker Sommerregen, der die A-Liste in der ersten Reihe, (darunter Shawn Mendes, Kourtney Kardashian und Ehemann Travis Barker, Kate Moss, Kris Jenner und Kodak Black), dazu zwang, unter Regenschirmen Schutz zu suchen, konnte die Begeisterung dämpfen, die sich um die Show aufgebaut hatte," so Nino Cerone. "Kein Wunder, die Kollektion hat super Laune gemacht. Ich würde sie schon fast als 'Preppy-Deluxe‘ bezeichnen: Knallfarben, übergroße T-Shirt-Kleider, College-Jacken, Miniröcke, Logo-Strumpfhosen und Co.! Und auch beim Model-Casting kann dem Designer keiner was vormachen. Diese Show war wirklich ein Fest für alle Sinne".

Applaus und welcome back, Tommy Hilfiger!

Lade weitere Inhalte ...