Mode-Trends 2022: Die 3 größten Kleider-Trends im Frühling – laut ZARA

Mode-Trends 2022: Die 3 größten Kleider-Trends im Frühling – laut ZARA

Mit dem Frühling ist auch die Saison der schönsten Kleider wieder eröffnet und wir zeigen euch, welche Modelle nun besonders gefragt sind – laut ZARA.

Von Kleidern kriegen wir einfach niemals genug. Denn die Einteiler sind oftmals schon für sich allein echte Hingucker und ersparen uns bei der morgendlichen Auswahl unseres Outfits jede Menge Zeit. Da trifft es sich gut, dass pünktlich zum Frühling die Vielfalt zauberhafter Modelle wieder besonders groß ist. Unter den schönsten Kleidern jagt nämlich ein Trend den nächsten, was uns mitunter der spanische Modekonzern ZARA beweist. Verschiedene Schnitte, Details und helle Töne machen sich unter seinen Must-haves breit. Die 3 größten Kleider-Trends im Frühling zeigen wir euch jetzt.

1. Drapierte Kleider

Die angesagtesten Kleider der Saison dürfen gerne das gewisse Etwas haben. Wie sie dieses erhalten? Mit wunderschönen Raffungen und drapierten Details, die besonders stylisch aussehen. Außerdem sorgen Drapierungen an Bauch, Hüfte und Po für einen schmeichelhaften Effekt und stehen somit wirklich jeder Figur. Uns hat es ein kurzes Modell in der Trendfarbe "Buttermilk" angetan, welches ihr für ca. 46 Euro online ordert.

2. Kleider mit Cut-Outs

Im Frühling und schließlich dem Sommer darf es gerne etwas luftiger zugehen. Kleider mit verführerischen Aussparungen kommen da wie gerufen. Der spanische Modekonzern bietet uns direkt eine ganze Auswahl von den stylischen Modellen, die in schlichtem Schwarz, Limettengrün oder auffälligen Musterungen daherkommen und den Blick auf die Taille, den Bauch oder unsere Schulterpartie freilegen. Wir erklären das Cut-Out-Kleid in Midilänge mit gekreuztem Rücken für ca. 40 Euro zum Must-have.

3. Weiße Kleider

Neben aufwendigen Details und Prints braucht es in unseren alltäglichen Looks aber natürlich auch Klassiker, die echte Allrounder sind. Weiße Kleider, die ZARA zufolge jetzt ihr Comeback geben, bieten sich hierfür perfekt an. Aus zarter Lochspitze als Hemdblusenkleid wählen wir das ZARA-Kleid fürs Office, in Satinoptik mit Wasserfallausschnitt wird ein weiteres Modell zum abendlichen Look bei köstlichen Cocktails. Also wir shoppen direkt drauf los!

Weitere angesagte Kleider, die im Frühling den Trend bestimmen, findet ihr in unserem GRAZIA Shop.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...