Mode-Trends 2022: Dieses Kleid unter 20 Euro ist perfekt für den Frühling

Mode-Trends 2022: Dieses Kleid unter 20 Euro ist perfekt für den Frühling

Für den bevorstehenden Frühling shoppen wir jetzt dieses zuckersüße Blumen-Kleid, welches nicht einmal 20 Euro kostet.

In großen Schritten gehen wir auf die warme Jahreszeit zu: Höchste Zeit also, unsere Garderobe entsprechend anzupassen. Raus mit derben Stiefeln und langen Mänteln und her mit luftig-leichten Dresses, bunten Farbtönen und stylischen Sneaker.

Was im Frühling auf keinen Fall fehlen darf? Ein romantisches Blumenkleid, in dem wir durch die ersten Sonnenscheintage spazieren können. Denn neben fließenden Satin-Blusen und lässigen Trenchcoats gehören die verspielten Dresses zu den Teilen, die das Gute-Laune-Barometer sofort steigern und im Handumdrehen für Frühlingsgefühle sorgen.

Welches Modell uns aktuell die Köpfe verdreht und wie ihr den Trend dem Zeitgeist entsprechend stilbewusst stylt, verraten wir euch hier.

Dieses Blumenkleid von C&A sorgt für Frühlings-Feeling

Blumenkleider gehören zu unseren absoluten Lieblingsteilen für den Frühling. Sie lassen sich sowohl mit Sneakern als auch Sandalen oder sogar derben Biker-Boots kombinieren und versprühen eine ungezwungene Lässigkeit.

Wie wir bereits an den Rocklängen der großen Designer:innen auf den Modeschauen der Saison erkennen konnten, wird ein kurzer Saum im Jahr 2022 bevorzugt. Wir setzen daher auf ein florales Mini-Kleid des Modekonzerns C&A, welches einen trendigen Schnitt mit verspieltem Muster kombiniert.

Das geblümte Kleid der hauseigenen "CLOCKHOUSE"-Marke besticht vor allem durch die leicht geraffte Brustpartie, gesmokte Ärmelabschlüsse und breite Saumrüsche. Das angesagte Pastell-Blau und Allover-Print runden das frühlingshafte Kleid perfekt ab. Im GRAZIA Shop könnt ihr das Trend-Teil, welches nur circa 20 Euro kostet, direkt in euren Warenkorb verfrachten. Unser Tipp: Lieber eine Größe größer bestellen, da die Teile der "CLOCKHOUSE"-Kollektion etwas kleiner ausfallen.

Weitere Trend-Kleider für den Frühling könnt ihr hier shoppen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...