Fashion

Trendfarbe: Das ist die beste Alternative für alle, die Schwarz lieben

Von Celina am Montag, 25. Januar 2021 um 17:56 Uhr

Schwarz ist klassisch und passt wirklich fast zu jedem Anlass. Allen, die sich gerade nach einer genauso dunklen Alternative umsehen, für die haben wir eine Trendfarben entdeckt. Welche es ist, erfahrt ihr hier…

Das kleine Schwarze gilt als der Klassiker überhaupt in der Frauenmode. Generell ist die dunkle Nuance superbeliebt, da sie mit allem kombinierbar ist. Die Nichtfarbe hat viele Vorteile: Sie lässt uns elegant und mysteriös aussehen, kann Trauer ausdrücken und gilt als wahrer Schlankmacher. Kein Wunder, dass es Frauen gibt, die es lieben, jeden Tag diese Nuance zu tragen. Falls ihr jedoch trotzdem einmal Farbe bekennen wollt, jedoch nicht direkt Pink, Gelb oder Blau tragen möchtet, haben wir jetzt einen Ton gefunden, der den Klassiker jetzt ersetzen könnte. Es handelt sich dabei um Schokobraun!

Hier gibt es noch mehr Artikel zum Thema "Trends 2021": 

So kombiniert ihr Schokobraun

Ihr habt richtige gehört: Die Trendfarbe für alle Ladys, die Schwarz lieben, aber etwas Abwechslung in ihrer Garderobe haben wollen, wurde tatsächlich nach unserer Lieblingssünde benannt. Denn gerade im Winter bringt sie etwas Licht in die dunkle Zeit und auch in euren Kleiderschrank. Im Gegensatz zu der Nichtfarbe wirkt Schokobraun weniger streng und lässt sich genauso gut kombinieren. Influencerin Brittany Xavier lässt sich direkt auf die angesagte Nuance ein und stylt den Ton im Komplett-Look zur dunklen Jeansjacke. Ebenso gut sieht die braune Farbe zu Pastelltönen aus, da sie die bunten Teile noch mehr strahlen lässt. Für alle, die es dezenter mögen, darf natürlich auch nur eine einfache Bluse in diesem Ton zur lockeren Jeans getragen werden, denn auch eine schlichte Kombination kann verzaubern. Wer jetzt nicht nur Appetit auf Schokolade bekommen hat, sondern auch auf modische Pieces, dem haben wir die schönsten It-Pieces in Schokobraun in der Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt.

Hier gibt es noch mehr Fashion-Artikel: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.