Lifestyle

Erstes Date: So erkennst du an seiner Bestellung, ob er dich attraktiv findet

Von Inga am Montag, 28. Oktober 2019 um 13:48 Uhr

Du hast ein Date mit deinem Schwarm, aber bist dir noch nicht so sicher, wie er über dich denkt? Dann solltest du ganz genau darauf achten, was er bestellt, denn dies kann mehr über seine Beziehung zu dir aussagen, als du ahnst. 

Beim ersten, zweiten oder auch dritten Date ist die Situation und das Gegenüber häufig noch schwer einzuschätzen – während bei manchen der Funke direkt überspringt, brauchen andere eine gewisse Zeit, um die Gefühle des anderen zu deuten, welche sich an unterschiedlichen Verhaltensmustern analysieren lassen. Vom Augenkontakt über die Körpersprache bis hin zu Gesprächsthemen und Flirt-Signalen, gibt es jedoch noch ein weiteres Indiz, an dem du festmachen kannst, wie er zu dir steht. Wissenschaftler aus Schweden haben jetzt nämlich das Sprichwort "Liebe geht durch den Magen" auf ein neues Level gebracht und herausgefunden, dass seine Speisenwahl beim Date bereits aussagt, ob ein Mann dich attraktiv findet oder nicht… 

Die Wahl seines Essens zeigt, ob dein Date dich attraktiv findet

Wie schön wäre es, wenn wir bereits nach dem ersten Date in unseren Schwarm hineinschauen und erfahren könnten, was in seinem Kopf vor sich geht, ohne anschließend nervös auf seine Nachricht zu warten und zahlreiche weitere Dates auszumachen, um schlau aus ihm zu werden? Wenn es nach einer Studie der Karlstads Universität in Schweden geht, könnte uns der Prozess in Zukunft um einiges leichter gemacht werden, denn Wissenschaftler untersuchten sowohl das Verhalten von Frauen, als auch Männern, die sich für ein Date in einem Restaurant trafen und kamen zu äußerst interessanten Ergebnissen. Denn sie fanden heraus, dass die Wahl des Essens oder Getränks nicht nur reine Geschmacksache ist, sondern einen direkten Hinweis dafür sein kann, ob sich die beiden attraktiv finden oder nicht. Doch was bestellen Männer und Frauen, die ihr Gegenüber für anziehend empfinden?

© iStock

Dabei gehen die Beobachtungen bei Männern und Frauen stark auseinander: Da Frauen ahnen, dass Männer bei ihrer potenziellen Partnerin oder Liebhaberin erst einmal besonders auf das Aussehen und die Gesundheit wert legen und eine Frau bevorzugen, die auf sich achtet, bestellen Frauen, die mehr von ihrem Date wollen, laut Studie eher gesunde Speisen – und zwar unabhängig vom Preis. Wollen sie bei ihrem Dating-Partner einen guten Eindruck machen, wählen sie also eher leichte und bekömmliche Speisen. Ganz anders als bei den Männern, die wiederum erwarten, dass sich Frauen einen Mann mit Vermögen und einem gewissen Status wünschen – sie wollen einen Partner, der bei seiner Bestellung nicht auf den Preis achtet, sondern auf den Genuss. Entsprechend den stereotypischen Wunschvorstellungen beobachteten die Forscher, dass Typen also eher teurere Gerichte und Getränke bestellten, um damit einen hohen sozialen Stand zu vermitteln. Ob die Speisen gesund waren, spielte hingegen keine Rolle. 

Sollte dein Schwarm also beim nächsten Date das teuerste Gericht von der Karte ordern, kannst du ganz entspannt sein und dich an ihn ranschmeißen, denn höchstwahrscheinlich will er dich damit beeindrucken. 😉

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Studie verrät: Deshalb haben schöne Menschen größeres Pech in der Liebe

Diese Schlafstellung beeinflusst euer Liebesleben auf positive Weise – laut Studie

Themen