Lifestyle 2022: Sophia Flörsch spricht über ihren schweren Unfall im Motorsport

Lifestyle 2022: Sophia Flörsch spricht über ihren schweren Unfall im Motorsport

In dieser neuen Folge des GRAZIA Podcasts spricht Viviane Geppert mit der Profirennfahrerin Sophia Flörsch über ihre Arbeit als Rennfahrerin und ihr eines großes Ziel. Wir verraten euch erste spannende Informationen, die die beiden bequatschen!

Sophia Flörsch Profirennfahrerin
© Getty Images
Sophia Flörsch ist Profirennfahrerin und spricht im GRAZIA Podcast mit Viviane Geppert über ihre Leidenschaft und ihren Beruf

In der achten Folge unseres GRAZIA Podcasts spricht Viviane Geppert mit der Rennfahrerin Sophia Flörsch, die von ihrem Leben und ihrer Arbeit im Motorsport erzählt. Dabei redet sie auch darüber, wie es ist, in dieser von Männern bestimmten Motorsport-Welt zu sein und von einem schweren Schicksalsschlag. Plus, Sophia verfolgt ein großes Ziel.

Über diese Themen sprechen Viviane Geppert und Sophia Flörsch

Die beiden plaudern über die Sportart Motorsport und was alles dahinter steckt. Welche Fitness Sophia Flörsch abseits der Strecke macht und warum Rennen fahren eben doch Hochleistungssport ist. Mit 21 Jahren fährt sie mit ihrem Auto ganz vorn mit und machte ihr Hobby zum Beruf. Denn bereits im Alter von vier sitzt sie in einem Kart: "Mein Papa hat mich so ein bisschen auf die Kartbahn gebracht, ich fand das cool." Seitdem liebt sie den Sport und fährt in Motorsportklassen wie DTM und Le Mans. Ihr größtes Ziel: die Formel 1.

Sophia Flörsch über einen schweren Unfall

Aber auch ein schwerer Schicksalsschlag ist das Thema im Podcast, denn Sophia Flörsch hatte 2018 einen schweren Unfall: "Ich hatte mir zwei Wirbel gebrochen und das Rückenmark gequetscht und eine 13-stündige OP." Im Podcast erfahrt ihr noch weitere Informationen und wie sie es geschafft hat, so schnell wieder in ein Auto zu steigen.

Viviane Geppert und Sophia Flörsch sprechen ebenfalls über die Motorsport-Welt und der immer noch von Männern dominierte Kreis. Mit welchen Vorurteilen sie kämpfen muss, wie schwer es für eine Frau ist, Sponsoren zu finden und warum sie nur eine der wenigen Profirennfahrerinnen ist, das alles erfahrt ihr in der neuen Folge. Sophia Flörsch sagt: "Wenn du den Helm aufhast, hat jeder das gleiche Ziel."

Den kompletten GRAZIA Podcast mit Sophia Flörsch könnt ihr auf Podigee oder Spotify anhören. Alle anderen Folgen aus Staffel 1 bis 3 sind dort auch zu finden.

Lade weitere Inhalte ...