Partnerlook beim Fotoshooting – Ideen für Eltern und Baby

Partnerlook beim Fotoshooting – Ideen für Eltern und Baby

Familienfotos sind wunderschöne Erinnerungen an tolle Zeiten in der individuellen Familiengeschichte. Zugleich eignen sie sich hervorragend als Beilage oder sogar als Motiv von Grußkarten zu besonderen Anlässen. Um ein optisch harmonisches Bild zu kreieren, entscheiden sich viele Familien für einen Partner-Look.

© PR

Subtilen Partnerlook verwirklichen

Wenn alle Familienmitglieder das gleiche Oberteil oder sogar komplett das gleiche Outfit tragen, kann das schnell verkleidet oder sehr gestellt wirken. Zu manchen Anlässen ist das gewollt und kann passend sein. Für die normalen Fotos für das Familienalbum oder schöne Erinnerungsfotos für die Großeltern ist der besonders auffällige Partner-Look aber weniger gut geeignet. Hier ist oft mehr Natürlichkeit gefragt. Das gelingt beispielsweise, wenn ihr die Outfits von Mama, Papa und Baby so gestaltet, dass sie eine optische Einheit bilden, ohne sich zu ähnlich zu sein. Am wichtigsten ist aber, dass ihr euch selbstbewusst fühlen könnt. Dann strahlt ihr das auch nach außen aus.

Farben aus einer Farbfamilie wählen

Wenn ihr den Partnerlook auf dezente Art und Weise verwirklichen möchtet, könnt ihr das beispielsweise tun, indem alle Familienmitglieder eine Farbe aus der gleichen Farbfamilie tragen. Infrage kommen beispielsweise Kombinationen aus dunklem und hellem Blau oder aus verschiedenen Rosa-Nuancen. Dabei muss auch nicht das gesamte Outfit in diesen Farben gehalten sein. Es genügt, wenn ein Kleidungsstück farbenfroh ist. Der restliche Look kann dann in neutralen Farben wie Beige, Weiß oder Grau gehalten sein.

Bei Mustern ist es ratsam eher, dezent vorzugehen. Wenn die Kinder bunt gemusterte Oberteile tragen, ziehen die Eltern besser unifarbene an. Diese greifen im besten Fall eine der Farben aus den Mustern auf. So entsteht ein einheitliches Bild, das dennoch nicht zu unruhig ist.

Auf den gleichen Stil achten

Ihr wünscht euch ein frühlingshaftes Shooting im hohen Gras mit romantisch verspielten Outfits? Dann solltet ihr darauf achten, dass auch wirklich alle Familienmitglieder im gleichen Stil gekleidet sind. Wenn die Mutter ein Hippie-Kleid trägt, ist der formale Herrenanzug für ihn eher ungeeignet. Besser greift er dann zu einer leichten Leinenhose und einem passenden Freizeithemd.

Outfitideen für jede Jahreszeit

Zum Schluss möchten wir euch ein paar gelungene Outfitideen für Eltern und Baby für jede Saison vorstellen. Mit der richtigen Babykleidung für jede Jahreszeit und den passenden Outfits für die Eltern lassen sich ganz unterschiedliche Partner-Looks kreieren.

Partnerlook 1: Frühling

Wie wäre es beispielsweise mit einem lässigen Denim-Look? Den kann jedes Familienmitglied auf individuelle Art und Weise tragen. Als Kulisse bietet sich der nächste Wald an. Doch auch auf freiem Feld entstehen wunderschöne Frühlingsbilder. Euer Baby kann beispielsweise eine Latzhose im Denim-Look und darunter ein weißes Longsleeve tragen. Frauen, die gerne Kleider oder Röcke anziehen, sind mit einem Maxi-Denim-Rock in zartem Blau gut beraten. Eine weiße mit Spitzenverzierung verschönerte Bluse passt wunderbar dazu, während Väter zu einer hellen Chinohose und einem blauen Jeanshemd greifen können. Der fertige Look wirkt stimmig, ohne dass es aussieht, als würdet ihr eine Uniform tragen.

Partnerlook 2: Sommer

An heißen Sommertagen darf das Outfit für das Fotoshooting gerne etwas farbenfroher sein. Der Vater kann beispielsweise ein gelb-weiß-gestreiftes Hemd und eine weiße Jeans tragen. Die Mutter zieht sich ein komplett sonnengelbes Sommerkleid an und das Baby trumpft mit einem niedlichen weißen Body mit gelben Kontrastnähten. Achtet darauf, dass alle unterschiedliche Gelbtöne tragen.

Partnerlook 3: Herbst

Im Herbst sind warme und natürliche Farben gefragt. Tannengrün, Bordeauxrot und sämtliche Brauntöne passen wunderbar in diese Jahreszeit. Wenn die Mutter einen bordeauxroten Mantel trägt, kann der Vater seinen Look mit einem Schal in rotem Karomuster abrunden. Das Baby bekommt einfach eine warme Hose in einem schönen Rostrot und ein Oberteil in einem warmen Braunton. Für Herbst-Shootings ist auch Babykleidung mit Tiermotiven wie Füchsen oder Eulen hervorragend geeignet.

Partnerlook 4: Winter

Auch für den Winter könnt ihr euch ein dezentes Familienoutfit für das Fotoshooting zusammenstellen. Doch spätestens ab Dezember beginnt die Vorweihnachtszeit. Wenn ihr einmal über die Stränge schlagen wollt, könnt ihr das jetzt tun. Am besten bekommt jeder ein Oberteil mit einem weihnachtlichen Motiv und eine Hose in der gleichen Farbe. Durch gelungen Accessoires wie zum Beispiel Rentier-Ohren lässt sich der Partnerlook perfektionieren. Das fertige Foto sieht nicht nur richtig süß aus, es eignet sich auch hervorragend für personalisierte Weihnachtskarten.

Lade weitere Inhalte ...