Anzeige
So beschert euch Impress x Smilike ein strahlendes Lächeln

So beschert euch Impress x Smilike ein strahlendes Lächeln

Existieren neben Dr. Smile und PlusDental sichere Alternativen auf dem Markt? Was ist, falls ich eine digitale und innovative Behandlung haben möchte, bei der ich dennoch von eine Doktor beraten werden möchte? Wir klären auf!

© Photo by Park Street on Unsplash

Bei Impress x Smilike nutzen wir eine innovative Methode zur Zahnkorrektur. Die herausnehmbaren unsichtbaren Aligner von Impress werden aus widerstandsfähigem, formstabilen Polyurethan gefertigt – einem medizinischen Hightech-Material.

Der größte Vorteil ist, dass du, sobald du deine Behandlung bei uns gestartet hast, den Großteil ganz bequem von zu Hause aus durchführen kannst, wobei du von unseren Spezialisten per App betrut wirst.

Im Vergleich zu allen anderen Anbietern am Markt, ist Impress x Smilike der einzige, der ein vollumfängliches kieferorthopädisches Leistungsspektrum anbietet, anstatt wie andere Wettbewerber einfach nur Aligner zu vertreiben. Impress x Smilike bietet mehr als nur Aligner. Doch es gibt noch weitere Vorteile, die uns von anderen Anbietern abheben: Eigene innovative und modern ausgestattete Praxen; hochprofessionelle Ärzte, sodass du dir 100 % sicher sein kannst, dass deine Behandlung von den besten Ärzten mit mehr als 15 Jahren Erfahrung betreut wird; App-Support rund um die Uhr; 100-%ige Kundenzufriedenheitsgarantie; bei Bedarf vorbereitende Behandlungen (z. B. gegen Karies).

Was ist Impress x Smilike und warum ist es im Vergleich zu anderen Anbietern (Invisalign, Smile Direct Club und Dr. Smile) die beste Option auf dem Markt?

Impress x Smilike wurde 2019 in Barcelona gegründet und ist spezialisiert auf unsichtbare kieferorthopädische Behandlungen mit einer neuen Philosophie, die Gesundheit und Ästhetik miteinander verbindet. Wir wollen kieferorthopädische Behandlungen für alle einfacher und unkomplizierter machen, indem wir erschwinglichere Preise und eine persönliche medizinische Betreuung bieten.

Impress x Smilike ermöglicht Patienten die Behandlung komplexer Fälle, wie beispielsweise bei Zahnengstand, extremen Lücken sowie Fehlstellungen des Gebisses, und setzt

Diagnosemaßnahmen wie Röntgenaufnahmen vor Beginn der Behandlung ein. Diese wichtigen Maßnahmen werden bei Impress x Smilike von Expertenteams in unseren eigenen Praxen durchgeführt, die sich in größeren Städten in ganz Europa befinden.

Obwohl auch andere Anbieter diese Dienste anbieten, haben sie keine eignen Praxen dafür, sondern lassen diese von Drittanbietern durchführen, was unnötige Risiken bergen kann.

Als erste europäische Full-Service-Spezialisten für Aligner-Behandlungen, bietet Impress x Smilike 24/7-Kundensupport via App, eine regelmäßige Kontrolle des Behandlungsverlaufs auf Basis einer Fernbeurteilung und ermöglicht das Anbringen von Attachments – alles mit einer hohen Kundenzufriedenheit.

Wir bei Impress x Smilike sind stolz auf unser einzigartiges Wertversprechen, da wir der einzige Anbieter für unsichtbare Aligner sind, der umfassende medizinische Untersuchungen und Behandlungskontrollen unter der Leitung von hauseigenen Kieferorthopäden anbietet. Wir führen außerdem unsere eigene digitale Behandlungsplanung durch und haben eigene Produktionsstätten für die Massenanfertigung von Alignern, was uns zu einem echten Full-Service-Anbieter macht.

Durch unser Hybridmodell mit eigenen Praxen und Technologien haben wir den Direct-to-Consumer-Bereich für transparente Aligner neu gestaltet und sind zur führenden technologiegetriebenen Kieferorthopädie-Kette einer neuen Generation geworden. Heute ist Impress x Smilike eine weltweite Kette mit eigenen Praxen und einem medizinischen Team mit rund 500 Mitarbeitenden, das von unserem Mitbegründer und leitendem Kieferorthopäden Dr. Khaled Kasem angeführt wird.

Impress führt immer eine gründliche medizinische Untersuchung und zahnärztliche Vorbehandlung in der Klinik durch. Wir haben eine eigene Praxissoftware zur Verwaltung und zum Behandlungsmanagement entwickelt sowie eine App, mit der unsere Benutzer ihren Fortschritt verfolgen, virtuelle Check-ups durchführen und mit unseren Ärzten kommunizieren können. Darüber hinaus verfügen wir in unseren Produktionsstätten ebenfalls über ein eigens entwickeltes System zum Behandlungsmonitoring.

Dieser Ansatz sowie unsere einzigartigen Werteversprechen und Technologien heben uns von unseren Wettbewerbern ab. Technologie steht bei uns an erster Stelle, wenn es darum geht, traditionelle Geschäftsmodelle neu zu erfinden und gleichzeitig neue Qualitäts- und Differenzierungsstandards zu setzen. Unsere vollkommen digitalisierte, kundenorientierte und

technologiegetriebene Lösung hat Impress x Smilike zu einer Plattform für Kieferorthopädie gemacht und nicht einfach nur einem DTC-Anbieter für ästhetische Zahnkorrektur.

Phasen der kieferorthopädischen Behandlung mit Impress

Unsere Behandlungsmodelle gliedern sich in 3 Hauptphasen: Im Folgenden werden wir dir erklären, worum es in jeder einzelnen geht, damit am Ende keine Fragen mehr offen sind.

Vorbehandlung

In der ersten Phase geht es um die Diagnosestellung und die Vorbereitung deiner kieferorthopädischen Behandlung. Mithilfe von Röntgenaufnahmen, einer Untersuchung des Mundraums und einem 3D-Scan machen wir uns ein genaues Bild vom Zustand deiner Zähne. Anhand der Ergebnisse stellt unser medizinisches Team dann die Diagnose, um dir mitzuteilen, welche Behandlung für dich infrage kommt. Außerdem erhältst du nach einigen Tagen eine Videosimulation, in der du bereits sehen kannst, wie dein zukünftiges Lächeln aussehen wird.

Falls unser Team feststellt, dass im Vorfeld noch zusätzliche Maßnahmen notwendig sind, müssen diese vor Beginn der eigentlichen Behandlungsphase durchgeführt werden. Diese Maßnahmen können von Zahnreinigungen, der Behandlung von Löchern, dem Einsetzen von Kronen oder Bolzen bis hin zur Extraktion von Zähnen reichen. Sie sind jedoch enorm wichtig für den Behandlungserfolg. Zur selben Zeit werden bereits deine Aligner angefertigt – so bist du bereit, wenn sie bei dir ankommen.

Behandlungsphase

Dies ist die Hauptphase deiner kieferorthopädischen Behandlung mit Impress x Smilike. Sobald deine Aligner fertig sind, werden sie dir zugeschickt und du musst einen Termin in der Praxis vereinbaren, um die Behandlung zu starten oder bei Bedarf Attachments anbringen zu lassen oder eine ASR-Behandlung durchzuführen. Nach diesem ersten Besuch kannst du mit deinen ersten Alignern loslegen.

In der dieser Phase kann es sein, dass wir bei dir eine Behandlung zur Schmelzreduktion durchführen oder spezielle Engager oder Gummizüge anbringen müssen. Diese Vor-Ort-Termine bilden aber eher die Ausnahme, da unser Team den Behandlungsfortschritt ganz einfach über die App nachverfolgen kann, sodass du unnötige Wege und Zeit sparst.

Die Kontrolltermine finden alle 7–14 Tage über die App statt – je nachdem, was dein Kieferorthopäde, der dich über die gesamte Behandlung hinweg begleitet, festlegt. Wenn du deine Aligner für den vorgegebenen Mindestzeitraum trägst, sollte sich die Stellung deiner Zähne wie geplant ändern. Unser Ärzteteam sagt dir dann Bescheid, wenn du zu den nächsten Schienen wechseln kannst.

Nachbehandlung

Ist die Behandlung mit den Alignern abgeschlossen, wird es Zeit für den letzten Schritt: die Retainer. Diese sorgen dafür, dass dein neues Lächeln so bleibt, wie es ist, damit du nie wieder eine Zahnspange brauchst. Unsere Zähne bewegen sich das ganze Leben lang, deshalb sind die Retainer so wichtig.

Buche hier deinen ersten Beratungstermin.

Lade weitere Inhalte ...