Ehe-Aus: Christina Aguilera und Jordan Bratman

Ehe-Aus: Christina Aguilera und Jordan Bratman

Und noch eine nach außen hin sehr glückliche Ehe steht vor dem Aus: Christina Aguilera und Ehemann Jordan Bratman sollen sich schon vor Monaten getrennt haben.
© gettyimages
Christina Aguilera und Jordan Bratman waren seit 2002 ein Paar

"Wir kochen nackt", schnurrte Christina Aguilera einst, als Ellen DeGeneres sie fragte, was das Geheimnis ihrer glücklichen Ehe sei. Jetzt hat es sich wohl ausgekocht: Die Sängerin hat sich nach fünf Jahren Ehe von Jordan Bratman getrennt.

Noch gäbe es keine Pläne für eine Scheidung, so Insider, doch das Paar lebe bereits seit Monaten getrennt. "Sie sind mehr Freunde als Mann und Frau", so ein Bekannter des Paares im Interview mit dem Us Magazine. Dabei hatte Christina immer betont, wie wichtig Sex in ihrem Leben sein. Von "nackten Sonntagen" war die Rede und "sexy Post-Its zum Aufwachen".

All das konnte offensichtlich nichts daran ändern, dass die Luft raus ist aus der achtjährigen Beziehung. "Max hat uns näher zusammengebracht" verrät Aguilera in der aktuellen Ausgabe der britischen Cosmopolitan.

Wahrscheinlich ist der zweijährige Max tatsächlich der Grund dafür, dass das Paar die Beziehungsprobleme so lange geheim hielt. Mit ein bisschen Glück ist er es vielleicht aber auch, der die beiden irgendwann wieder zusammen bringt.

Lade weitere Inhalte ...