Emma Watson

Alle Infos zu der Schauspielerin

Emma Watson: Die Schauspielerin im Porträt

Emma Charlotte Duerre Watson wurde am 15. April 1990 in Paris, Frankreich geboren. Die britische Schauspielerin wurde mit 11 Jahren durch die Rolle der Hermine Granger in "Harry Potter" weltberühmt. Laut Forbes gehörte sie im Jahr 2008 zu den bestverdienensten Jungschauspielerinnen. Neben ihren filmischen Erfolgen war die junge Britin im Jahr 2009 und 2010 auch das Gesicht der Werbekampagne von Burberry. Im Jahr 2017 ergatterte Emma schließlich die Hauptrolle in der Neuverfilmung des Disney-Klassikers "die Schöne und das Biest". Schon vor der Veröffentlichung brach der Film einen Rekord, da der offizielle Trailer innerhalb von 24 Stunden über 91,8 Millionen Klicks verzeichnete.

Emma Watsons Engagement:

Emma Watson engagiert sich aber auch für ernste Themen und ist seit Juni 2014 UN-Sonderbotschafterin für Frauen- und Mädchenrechte. Als Vertreterin für die „He For She“-Kampagne versucht sie Männer und Jungen dazu aufzurufen, sich für eine Gleichberechtigung der Geschlechter einzusetzen. Aufgrund ihres Einsatzes für den Feminismus stieß das Cover der Vanity Fair im März 2017, auf dem die Ansätze ihrer Brüste zu sehen waren, auf große Kritik in den Medien. Zu den Anschuldigungen äußerte sich die Frauenrechtlerin: „Im Feminismus geht es darum, dass die Frau eine Wahl hat. Feminismus ist kein Knüppel, mit dem man eine andere Frau schlägt.“

Alles Infos zur Feministin und ihren neuen Filmen findest du hier:

Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Beauty
Hot Stories
Hot Stories
Lifestyle
Hot Stories
Hot Stories
Fashion
Fashion
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories