Beauty-Trends 2022: Diese günstige Apotheken-Pflege ist ein Bestseller

Beauty-Trends 2022: Diese günstige Apotheken-Pflege ist ein Bestseller

Besonders bei den noch recht frischen Temperaturen benötigt unsere Haut eine Menge Feuchtigkeit. Dafür greifen wir zu einer Creme von CeraVe und sind dabei bei Weitem nicht die Einzigen. Tausende weitere Frauen schwören auf das Produkt!

Eine reichhaltige Creme, welche unsere Haut mit Feuchtigkeit versorgt, ist unverzichtbar in jeder Beauty-Routine – ganz besonders bei den aktuell recht kühlen Temperaturen. Nicht nur das Gesicht trocknet zu dieser Jahreszeit leicht aus, die Haut am ganzen Körper benötigt eine besondere Pflege, da sie ansonsten im Nu austrocknet. Woran das liegt? Die Gefäße verengen sich aufgrund der Kälte und die Produktion von Talk wird deutlich reduziert. Somit wird die Haut weniger durchblutet und trockene Stellen folgen. Die Beauty-Industrie hat sämtliche Cremes, Seren und Masken in petto, die allesamt Feuchtigkeit spenden sollen, was die Suche nach dem perfekten Produkt für jeden Hauttyp etwas erschweren kann. 

Wir nehmen euch die Qual die Wahl gerne ab und setzen auf eine ergiebige Feuchtigkeitscreme von CeraVe, die über Tausende Frauen lieben, was ganz klar für das Produkt spricht. Was die Wunderwaffe gegen trockene Haut auf dem Kasten hat, erklären wir euch jetzt ausführlicher ...

Diese beliebte Creme von CeraVe pflegt die Haut langfristig

Die Creme, von der die Rede ist, wurde von Dermatologen entwickelt und eignet sich speziell für trockenen bis sehr trockenen Teint. Mit einem Wirkstoffkomplex aus drei essenziellen Ceramiden (1,3, und 6-II) sowie Hyaluronsäure wird gereizte Haut beruhigt und bis in die unteren Schichten mit der benötigten Feuchtigkeit versorgt – wir profitieren also langfristig von der Wirkung. Gleichzeitig wird die Schutzbarriere gestärkt, sodass schädliche Umwelteinflüsse keinen allzu großen Einfluss mehr haben und erhalten zudem einen geschmeidigen Teint. Ein weiterer Vorteil: Die parfümfreie Textur eignet sich für Gesicht und Körper, wodurch wir uns den Extra-Griff zu einer Bodylotion sparen.

Nicht nur wir sind überzeugt – auf Amazon haben Tausende Kundinnen das Produkt von CeraVe, welches wir übrigens auch in der Apotheke ergattern, mit satten 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet – eine echte Glanzleistung! "Dezenter neutraler Duft, zieht schnell ein. Perfekt für trockene Haut" oder "Seitdem ich diese Creme benutze, ist meine Haut superangenehm. Ich persönlich kann sie auch als Make-up-Base empfehlen" heißt es beispielsweise in einigen der unzähligen positiven Kommentaren. Worauf wartet ihr noch? Ab damit in den Warenkorb!

Was kann man noch gegen trockene Haut tun?

Alles beginnt mit der Ernährung: Trockene, dehydrierte Haut fehlt es vor allem an Feuchtigkeit. Es liegt also nahe, dass das Trinken von Wasser ganz oben auf der Liste steht. Aber auch eine gesunde Dosis essenzieller Fettsäuren kann einen großen Unterschied machen. Lebensmittel wie Nüsse, öliger Fisch, Avocado und Samen helfen dem Körper dabei, die Haut hydratisiert zu halten.

Wer noch einen Schritt mehr gehen möchte, kann außerdem zu einem Omega-Nahrungsergänzungsmittel greifen. Wir empfehlen die Omega-3-Kapseln von Natural Elements, welche ihr hier bei Amazon für nur circa 20 Euro bestellen könnt.

Weitere tolle Pflegeprodukte, die unsere Haut mit Feuchtigkeit versorgen, findet ihr hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...