Beauty

Haare: Diese Frisur hat einen sofortigen Anti-Aging-Effekt

Von Silky am Dienstag, 9. Juni 2020 um 11:29 Uhr

Du setzt auf Seren und Cremes für einen jugendlichen Teint? Wir verraten dir, welche Frisur dich ebenfalls jünger schummelt…

Wer an Anti-Aging denkt, dem kommen wahrscheinlich direkt lauter Hyaluron-Kapseln, Seren und Augencremes in den Sinn. Tatsächlich steckt hinter dem Wort viel mehr, da es mehrere Wege gibt, um sich jünger zu schummeln. Die richtige Ernährung und regelmäßiger Sport sind nur eines der Faktoren, die eine Rolle spielen, wenn wir uns nicht nur jung und fit fühlen wollen, sondern auch so aussehen möchten. Natürlich sind auch einige einfach mit den perfekten Genen gesegnet und müssen für ihr jugendliches Aussehen in den 40ern oder 50ern nicht viel tun. Wer allerdings keine Lust hat etliche Euros an teuren Kosmetik- und Pflegeprodukte auszugeben, der kann auch einfach auf eine ganz einfache Frisur setzen, die im Nu jünger schummelt. Sie dauert keine fünf Minuten und jeder kann sie nachmachen. Du bist neugierig geworden? Dann solltest du jetzt weiterlesen.

Mit dieser Frisur schummelst du dich jung

Natürlich können Falten, Linien und weitere Anzeichen des Alters mit Botox, Filler und Co. beim Beauty Doc verschwinden. Bloß ist das nicht immer eine Variante, die für viele infrage kommt. Eine viel natürlichere Methode ist es, das Gesicht mit einer Frisur zu straffen und diese optisch gelifteter aussehen zu lassen. Welches Hairstyle uns dieses Ergebnis verschaffen kann, fragst du dich? Die Antwort lautet: ein strenger Pferdeschwanz! Diese Frisur mit Anti-Aging-Effekt kennt wirklich jeder und hast auch du bestimmt schon einmal gestylt. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Kamm, ein Haargummi und etwas Haarspray. Für den Zopf wirfst du dein Haar über deinen Kopf und greifst deine gesamte Mähne zusammen, sodass du sie mit einer Hand festhalten kannst und platzierst sie relativ weit oben auf deiner Kopfkrone. Als nächstes positionierst du deinen Körper wieder in eine aufrechte Haltung und kämmst die vordere Partie mit einer Hand nach hinten, während du die Haare mit der anderen Hand immer noch zusammenhältst.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

Du wirst feststellen: Je höher du die Haare angelegt hast, umso strenger wird der Zopf und du merkst eine leichte Spannung an deinen Schläfen. Sobald du alle Haare nach hinten gekämmt hast, kannst du dein Haargummi nehmen und den Pferdeschwanz befestigen. Achte allerdings dabei, dass du dabei keine Schmerzen spürst. Die Frisur sollte glatt und streng sein, aber dir trotzdem nicht wehtun, denn sonst kannst du schnell mit Kopfschmerzen rechnen. Sobald alles sitzt, kannst du mit deinem Haarspray über deinen Kopf sprühen und kleine Härchen, die eventuell noch herausgucken platt streichen. Durch den Zopf bekommt dein Gesicht ein automatisches Lifting. Achte dabei auf deine Schläfen und deine Augenbrauen – diese werden durch die Frisur leicht nach oben gezogen und lassen dein Gesicht direkt straffer aussehen. Das Gegenteil davon wären Frisuren, die viel Volumen am Oberkopf haben. Diese wirken wiederum viel erwachsener.

Hier findest du noch mehr Beauty-Themen:

Sommerfrisuren: Das sind die schönsten Hairstyles für lange Haare

Haarfarbe: Das ist angesagteste Nuance für einen mittellangen Schnitt im Sommer